Ziel Meisterschaft erreicht! Der Aufstieg ist nach dem 3 : 1 - Erfolg beim TSV Boll II perfekt!

26.05.2014 12:48

Ziel erreicht! Der Aufstieg in die Bezirksliga ist perfekt! Dabei spielt es jetzt keine Rolle mehr, wie der Sieg zustande gekommen ist. Hauptsache, das Ziel ist erreicht. Die ersten 15 Minuten fingen vielversprechend an. Zwei gute Möglichkeiten waren vorhanden, um in Führung zu gehen. Leider vergeben. Mitte der 1. Halbzeit wurde Boll stärker und hatte seinerseits eine dicke Chance. Eine weitere 100%ige nach einer halben Stunde, diesmal wieder für uns. Den Führungstreffer erzielt aber Boll kurz vor dem Pausenpfiff. 5 Minuten nach Wiederbeginn köpft der eingewechselte B. Petzet zum Ausgleich ein.und wieder 5 Minuten später setzt sich St. Handschuh durch, legt auf S. Demir, beide ebenfalls eingewechselt, und jetzt ist unsere Mannschaft in Führung. Ab jetzt ist der Gastgeber die spielbestimmende Mannschaft, auch mit einer weiteren Möglichkeit zum Torerfolg zu kommen. Diese verhinderte jedoch Th. Danneker, indem er dem frei auf ihn zulaufenden Boller Stürmer den Ball abnehmen kann. In der 85. Minute die Entscheidung. B. Petzet spielt herrlich den Ball in den freien Raum auf M. Possinke. Dieser kann im gegnerischen Strafraum nur noch durch Foul gebremst werden, was Elfmeter bedeutet.


Tooor!...Tooor!..., der FC Rechberghausen ist Meister!!

St. Handschuh lässt sich die Chance  zum 3 :1 nicht entgehen und damit die Meisterschaft besiegelt. Nicht unerwähnt lassen muß man die überragende Leistung von unserem Youngster J. Kächelin in diesem Spiel, vor allem in der 2. Halbzeit. Wie er sich immer wieder durchgesetzt hat, war wirklich beeindruckend. So konnten nach dem Spiel die Meistertrikots übergestreift und der verdiente Aufstieg in die Bezirksliga, einen Spieltag vor Saisonende, gebührend gefeiert werden.

Mannschaftsfoto mit Damen

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode