Wiedergutmachung in Böhmenkirch mit 2 : 6 Auswärtssieg

28.05.2010 15:35

Am Pfingstmontag mussten wir kurzfristig das Nachholspiel in Böhmenkirch absolvieren. Nach Schnee und Dunkelheit war es die dritte Fahrt nach Böhmenkirch. Aber auch diesmal gings fast schief, da bis kurz vor 15.00 Uhr kein Schiedsrichter erschienen war. Glücklicherweise ließ sich noch eine Ersatzschiedsrichter auftreiben, der die Partie übrigens hervorragend leitete, so dass mit 35 Minuten Verspätung das Spiel begonnen werden konnte. Unsere Elf hatte gleich zu Beginn leichte Vorteile, musste aber aufpassen, dass sie nicht in Rückstand geriet. Nach einer knappen halben Stunde konnten wir dann in Führung gehen und 10 Minuten später durch einen verwandelten Foulelfmeter auf 2 : 0 erhöhen. Trotz des zwischenzeit­lichen Anschlusstreffers der Gastgeber häuften sich die Chancen unsererseits und kurz vor Halbzeit fiel das 3 : 1.

Auch nach Seitenwechsel beherrschte unsere Mannschaft Ball und Gegner und baute die Führung in gleichmässigen Abständen weiter aus. Der 2 : 6 Endstand war am Schluss dann hochverdient, denn die Mannschaft hatte sich noch Chancen zu weiteren Toren herausgespielt und hat mit diesem Sieg Wiedergutmachung für das schlechte Spiel vor 2 Wochen geleistet.

Torschützen: Hommel 3 x, Petzet 2 x, Richter 1 x

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode