Wichtiger 6 : 3 - Erfolg gegen GSV Dürnau

23.05.2014 10:28

Mit der 1 : 0 - Führung nach 2 Minuten durch St. Maier begann die Partie für uns eigentlich optimal. Doch nach 7 Minuten musste man bereits den Ausgleich kassieren. Wiederum St. Maier stellte 10 Minuten später erneut die Führung mit einem Flachschuß her. Und als V. Lucania nach einer halben Stunde A. Richter zum 3 : 1 auflegt, dachten Zuschauer und Spieler, das Spiel ist entschieden, zumal kurz vor der Pause N. Kuttler nach Doppelpassspiel mit A- Richter auf 4 : 1 erhöhte. Mit dem 5 : 1 von V. Lucania nach Wiederbeginn schien es sogar auf einen hohen Sieg hinauszulaufen. Doch plötzlich schien es so, als wolle unsere Hintermannschaft dem Gegner freien Lauf zu lassen- Drei todsichere Chancen konnten die Dürnauer nicht nützen, ehe sie aber trotzdem ihre Treffer zwei und drei markierten. Unverständlich, wie man sich so ausspielen konnte wie in diesen letzten 15 Minuten. Danach fing sich unsere Mannschaft wieder, hatte ihrerseits wieder Chancen und kam durch einen Foulelfmeter, verursacht an N. Kuttler, durch A. Richter noch zum 6 : 3 Endstand.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode