VfR Süssen - FC Rechberghausen 2 : 3; Sieg in der Schlussphase sichergestellt!

07.10.2013 14:30

Einen schwer erkämpften Sieg holte sich unsere Erste in Süssen. Der FC war zwar über weite Strecken der Begegnung spielbestimmend, doch gegen die Abwehr der Gastgeber tat sie sich lange Zeit sehr schwer und konnte erst in der Schlussphase die 3 Punkte sicherstellen.

Die erste Chance des Spiels hatte B. Petzet nach 15 Minuten, er scheiterte jedoch am gegnerischen Torhüter. Dann die überraschende Führung für den VfR Süssen in der 27. Minute. 10 Minuten später hatten sie sogar die Chance auf 2 : 0 zu erhöhen, doch Th. Danneker in unserem Tor konnte mit seinem guten Stellungsspiel und Reaktion diesen Treffer verhindern. In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit gelang dann M. Possinke nach einem schönen Spielzug über N. Kuttler und Adr. Richter der verdiente Ausgleich. Zwei Minuten nach der Halbzeit waren gespielt, als Süssen erneut den Führungstreffer erzielte. Unsere Mannschaft machte weiterhin Druck auf das Tor der Einheimischen, doch dauerte es bis zur 77. Minute, ehe Adr. Richter einen Freistoß per Kopf zum 2 : 2 weiterleiten konnte. Ein Punkt war unseren Spielern allerdings zu wenig und als M. Possinke in der 85. Minute den vermeintlichen Siegtreffer erzielte, entschied der Schiedsrichter auf Abseits. Dieser gelang dann doch noch eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit. Wiederum M. Possinke war zur Stelle und brachte mit seinem zweiten Treffer in diesem Spiel, übrigens eine Kopie des Ausgleichtreffers zum 1 : 1, den FC in Führung. In der Nachspielzeit geriet dann unsere Hintermannschaft etwas unter Druck, doch mit Geschick und Können konnte sie den Sieg vollends sicherstellen.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode