TV Nellingen – FC Rechberghausen II 5:1 (1:1)

21.04.2018 21:41
Bei Sommerwetter waren wir zu Gast in Nellingen (Ostfildern). Nachdem sich die Jungs warm gemacht hatten, wurde das Spiel pünktlich angepfiffen. Wir merkten gleich, dass dies keine leichte Aufgabe für uns sein würde da der Gegner konsequent den ersten Ball erkämpfte und auch spielerisch sehr gut eingestellt war. Durch eine schöne Kombination erzielte Nellingen so in der ersten viertel Stunde dann das1:0 Führungstor. Unsere Jungs liesen sich aber zu keiner Zeit hängen und erkämpften sich so ihre Chancen. 5min vor der Halbzeit erzielte dann Julian den verdienten 1:1 Ausgleich. Dies gelang ihm durch einen sehenswerten Heber über den großen und immer sehr weit vor dem Tor stehenden Gästekeeper.
Die Halbzeit nutzen wir dann um die Jungs von ihren Qualitäten zu überzeugen und nahmen uns vor, genau so weiterzumachen.
Die 2.Halbzeit entwickelte sich dann allerdings ganz anders als gedacht. Nachdem in der ersten Hälfte die Gangart gegen Ende schon...sagen wir mal...etwas schwierig wurde, hatten wir in dieser Hälfte teilweise Bedenken, dass unserer Jungs das Spiel ohne größere Verletzungen überstehen. Sebastian wurde 2mal vom 2 Köpfe größeren Torspieler unsanft vom Ball getrennt und konnte das Spiel dann auch nicht bis zum Schluss fertig spielen.
Die Nellinger waren uns spielerisch und konditionell überlegen und hatten diese Spielweise wirklich nicht nötig. Die Trainer haben uns dann aber durch ihr Verhalten gezeigt, woher diese Art und Weise zu spielen herkommt. Schade!
Am Ende haben der TV Nellingen dann verdient aber viel zu hoch mit 5:1 gewonnen.
Es kämpften: Marcel (TW), Marco, Dominik, Luis, Fabian, Kalman, Julian, Robin, Sebastian und Zaid
Die Trainer

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode