TV Deggingen - FC Rechberghausen 1 : 1

07.12.2012 22:00

Die ersten Aufreger gab es nach einer knappen Viertelstunde, als zuerst unsere Mannschaft den Führungstreffer auf dem Fuß hatte, im Gegenzug jedoch Deggingen dasselbe hätte tun können. Ansonsten verlief die 1. Spielhälfte ohne zwingende Aktionen vor dem gegnerischen Tor bis zur 44. Spielminute, als P. Niemitz per Kopf den FC in Führung bringen konnte. Nach 2 Minuten in der 2. Halbzeit waren es die Platzherren, die die Chance zum Ausgleich nicht nutzen konnten. Der FC wurde dann in den folgenden 15 Minuten stärker, ehe dann der Spielfluß total verloren ging und die Mannschaft keine Akzente mehr setzen konnte. Nicht unverdient kamen die Gastgeber deshalb in der 77. Minute zum 1 : 1- Ausgleich. Kurz darauf eine weitere brenzlige Situation in unserem Strafraum, als der Degginger Stürmer zu Fall kam und Th. Danneker noch reaktionsschnell retten konnte. Hier hätte der Schiedsrichter durchaus auch auf den Elfmeterpunkt zeigen können. Die letzten 10 Minuten machten unsere Spieler dann wieder richtig Druck und bei zwei dicken Chancen wäre sogar der Siegtreffer möglich gewesen.
Insgesamt ein gerechtes Unentschieden. Allerdings hat unsere Mannschaft über einen längeren Zeitraum hinweg zu wenig getan, um mit 3 Punkten nach Hause zu fahren.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode