Turnier beim VFL Waiblingen

20.01.2018 19:41
Erstes Hallenturnier 2018 beim VfL Waiblingen,

die Gegner in unserer Gruppe waren VfB Neckarrems, TSV RSK Esslingen und die Jungs vom FC Eislingen.

Leider hat Neckarrems kurzfristig abgesagt, so hatten wir unser erstes Spiel schon gewonnen.
Spiel 2 war gegen die Jungs aus Esslingen, was wir sehr konzentriert begonnen und richtig gut zu Ende gespielt haben wir konnten in 10 min 3 Tore schießen und unseren nächsten Sieg einfahren.
Damit ging es gegen den FC Eislingen um den Gruppensieg.
Den Jungs war die Nervosität vorm Spiel in der Kabine anzumerken, wir konnten die Jungs aber sehr gut einstellen, so das sie auf dem Feld alle ihre Aufgaben kannten und zu 100% umgesetzt haben, was zu einen überragenden 2-0 Sieg für die Jungs vom FCR führte.

Damit sind wir mit 9 Punkten und 7-0 Toren Gruppensieger geworden und qualifizierten uns für Halbfinale gegen die Jungs vom VfL Waiblingen.
In einem Spiel auf Augenhöhe hatten wir den glücklicheren Moment auf unserer Seite und siegten mit 1-0.
Damit kam es zum Finale wie nicht anders zu erwarten wieder gegen die Jungs aus Eislingen.
Wir wussten das wir die Jungs aus Eislingen geärgert hatten und sie auf eine Revanche aus waren, beide Teams waren in diesen Spiel top motiviert.
Wir wollten genauso spielen wie im Gruppenspiel leider ließ bei unseren Jungs jetzt die Kraft nach und wir mussten uns völlig verdient mit 4-1 geschlagen geben.
Platz 2 geht völlig in Ordnung die Trainer sind mächtig stolz auf ihre Jungs.

Glückwunsch an den 1. FC Eislingen zum Turniersieg.

Es spielten: Tim (TS), Finn, Thorin (2Tore), Laurent,
Noah (1Tor), Pascal, Linus (1Tor), Vincent (3Tore)
 
 

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode