Turnier beim TV Wiblingen 1905 e.V.

24.06.2018 17:32
Bericht vom Turnier beim TV Wiblingen 1905 e.V.

Die E2/E3 war heute mal ein bissle weiter weg,
bis nach Ulm sind wir gefahren, um uns mal mit anderen Gegner zu messen.
Gespielt haben.
Tim(TS), Connor, Pascal(2), Leon, Boran(1), Josue, Pedro, Noah(1), Linus(3) und Lukas von der F1.
Eine Truppe die so noch nie zusammen gespielt hat, die es aber in unseren Augen sehr gut gemacht haben.
FCR - TSV Neu Ulm 2-2
FCR - SV Jungingen 0-1
FCR - SV Ochsenh. 0-2
FCR - TV Wiblingen2 2-0
Das bedeutete Platz 4 und das Viertelfinale gegen FC Heidenheim.
was wir leider mit 3-0 verloren haben.
Jetzt kam es zur Trostrunde in der es um Platz 5-8 ging.
Hier kam es wieder zum Duell mit den Jungs vom SV Jungingen, dieses Spiel endete nach großem Kampf 0-0, und damit kam es zum 9Meter Schießen, was leider mit 1-2 verloren ging.
Nun mussten wir die Jungs kurz für das letzte Spiel motivieren.
Im Spiel um Platz 7 sollte nun der SV Ochsenhausen besiegt werden, nach der regulären Spielzeit stand es wieder 0-0, das 2te Meter Schießen ging diesesmal mit 2-1 für uns aus und damit war Platz 7 sicher.
Wir sind zufrieden mit den gezeigten Leistungen, ein besonder Dank gilt Lukas der uns unterstützt hat und seine Sache sehr gut gemacht hat.

Das Trainer Team E2/E3
 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode