Turnier beim SC Urbach e.V.

08.02.2020 21:32
Bericht der D2 vom Turnier beim SC Urbach e.V.
 
10 Teams kämpften in 2 5er Gruppen um den Turniersieg, wir hatten das Glück das wir 2 Teams stellen konnten und so alle 14 Spieler dabei sein konnten.
 
FCR 1
Noah, Finn, Vincent, Laurent, Linus, Daniel und Noah S.
 
Gruppenspiele:
FCR - SV Almersbach 1-1
FCR - SV Unterweissach 0-1
FCR - SC Urbach 2 3-0
FCR - TV Öffingen 1-0
 
Platz 2 mit 7 Punkte 5-2 Tore 
 
Nach einigen Verwirrungen um die Futsal Regeln vom WfV, spielten wir in Spiel 1 dummerweise 1-1 
Linus hatte uns mit einen schönen Treffer in Führung gebracht.
Leider haben wir es dann versäumt den 2ten Treffer nachzulegen, Unentschieden  Mund abputzen, in Spiel 2 nachlegen so war der Plan. 
 
Was in Spiel 2 passierte war nicht zu erklären.
Tom und ich wollten eigentlich nix in der Kabine sagen, aber diese Leistung war nicht wortlos hinzunehmen und so wurde es dann etwas lauter in der Kabine.
Anscheinend haben wir da aber die richtigen Worte gefunden, denn die Reaktionen in Spiel 3 war dann überragend.
Der Ball lief die Tore fielen durch Laurent und 2x Linus jetzt waren die Jungs wach, konzentriert und fokussiert.
In Spiel 4 kam es zum Showdown ums Weiterkommen in einer spannenden Partie entschied am Ende der Wille und den hatten wir, wir konnten das Spiel mit 1-0 gewinnen in dem Linus den Treffer erzielte.
Damit war Platz 2 sicher.
 
Im Halbfinale stand uns die TSG Backnang gegenüber 
Das 1-4 spiegelt nicht die Leistung der Jungs wieder.
Der Unterschied war die TSG nutzte die Chancen und wir nicht.
Die beiden Unparteiischen trugen auch ihren Beitrag dazu bei, wenn mal unsere ganze Mannschaft mit gelben Karten bestraft wird und es sogar einmal gelb rot gab ist einiges schief gelaufen, was auch die Trainer der TSG bestätigten.
Aber auch das ist abgehakt, im Spiel um Platz 3 kam es erneut zum Duell mit Öffingen, was wir durch 2 Treffer durch Finn für uns entscheiden konnten uns somit war Platz 3 unserer.
 
Fazit: sehr gute Reaktion gezeigt und am Ende mit Platz 3 belohnt.
 
FCR 2
Josue, Pascal, Leon, Etnik, Thorin, Simon und Julian
 
Gruppenspiele
FCR 2 - SC Urbach1 0-0
FCR 2 - SGM Rems/Wint 0-1
FCR 2 - TSG Backnang 0-0
FCR 2 - TSV Steinhalden 0-0
 
Platz 5 3 Punkte mit 0-1 Tore
 
Im ersten Spiel war noch ein wenig der Wurm drin, wir erarbeiteten uns einige Chancen die wir leider nicht nutzen konnten.
Defensiv standen wir gut und Josue zeigte immerwieder gute Paraden.
In der Offensive fehlte es ab und zu an der  Durchschlagskraft oder der letzten Konzentration.
In Spiel 2 war es wie bei Team 1 ohne 100%  Einsatz und Wille, wird man kein Spiel gewinnen weder in der Halle noch auf dem Feld.
Gerade in der Halle ist es wichtig mit Tempo und Geschwindigkeit den Ball und den Gegner laufen zu lassen nur dann erzielt man Tore.
Das machte in dem Spiel der Gegner.
Zur Ansprache in der Kabine habe ich schon was gesagt.
Auch bei Team 2 gab es eine Reaktion mit dem 0-0 gegen den Turniersieger Backnang zeigten die Jungs eine sehr starke Leistung, großes Kompliment dafür, mit etwas Glück gelingt uns da sogar der Siegtreffer.
Im 4ten Spiel hatten wir die Möglichkeit aufs Halbfinale mit einen Sieg wären wir 2ter geworden, leider gelang uns auch hier kein Treffer und so musste Team 2 frühzeitig den Koffer packen.
 
Fazit: starke Defensive, in der Offensive fehlte uns das berühmte Quäntchen Glück.
 
Trotzdem von allen Jungs eine gute Leistung und die Spiele 2 bei beiden Teams vergessen wir, die Ansprache war deutlich und wurde verstanden.
 
Liebe Grüße das Trainer Team D2
 

© 2020 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode