TSV Neckartailfingen - FC Rechberghausen 3 : 0; verdienter Sieg für die Gastgeber.

25.10.2011 21:47

In der ersten halben Stunde spielte sich das Geschehen überwiegend im Mittelfeld ab, abgesehen von einer Chance von unserem M. Tamas nach 12 Minuten, die er nicht energisch genug abschloß, und dem Gegenzug der Neckartailfinger unmittelbar danach. In der letzten Viertelstunde der 1. Spielhälfte wurde der Druck der Platzherren etwas größer, woraus sich auch Chancen ergaben. Mit einem schulmäßigen Konter nach katastrophalem Fehlpaß unsererseits in der 42. Minute, also zu einem ungünstigen Zeitpunkt kurz vor dem Pausenpfiff, erzielten sie dann den Führungstreffer. In der 2. Halbzeit waren dann 10 Minuten gespielt, als Neckartailfingen mit einem Sonntagsschuß auf 2 : 0 erhöhte. Fast hatte man den Eindruck, das Spiel wäre entschieden, doch mit der Hereinnahme von St. Handschuh kam dann mehr Druck in unser Angriffsspiel und der Anschlusstreffer hätte nach 70 Minuten bei einem Kopfball von M. Tamas fallen können, zudem landete der Ball einmal auf der Latte und kurz darauf am Pfosten des Neckartailfinger Tores. Allerdings versiebten auch die Gastgeber noch die eine oder andere klare Tormöglichkeit, ehe sie in der letzten Minute doch noch den 3 : 0 Endstand markieren konnten.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode