SWE Cup in Köngen

01.05.2019 17:47
Bericht der E1 Junioren vom SWE Cup in Köngen.
 
Im Modus Jeder gegen Jeden, hieß es konzentriert alle Spiele zu beginnen, den jeder Fehler könnte das Ziel "Turniersieg" gefährden.
 
Bis auf den VfL Kirchheim und die Jungs vom TSV Köngen waren uns die Gegner unbekannt.
 
Spiel 1 gegen den TB Ruit wollten wir zeigen was wir können und konnten das Spiel mit 2-0 für uns gestalten.
Damit war der Grundstein für die weiteren Spiele gelegt.
Spiel 2 gegen SV Leonberg/Etlingen wollten wir von Beginn an Druck machen und unsere Spielzüge in Tore ummünzen.
Dies gelang uns sehr gut und wir trafen 3mal zum verdienten Sieg von 3-0.
Spiel 3 gegen den VfL Kirchheim sollte ein enges Spiel werden, wir hatten einige gute Chancen, am Ende erzielte Linus den verdienten 1-0 Siegtreffer.
Somit standen nach 3 Spielen
9 Punkte und 6-0Tore
wir waren positiv überrascht und jetzt wollten wir mehr.
Spiel 4 gegen das Team vom TSV Köngen sollte eine Zwischenstation zum Turniersieg sein die bis dahin punktlosen Gastgeber wurden vom den Jungs regelrecht überrollt.
Sehr gutes und sicheres Kombinationsspiel führte zu 6 Treffern.
Damit waren wir mit
12 Punkten / 12-0 Toren dicht vorm Turniersieg.
Im 5ten Spiel hätte uns ein Punkt gereicht um Sieger zu werden.
Aber mit einer Niederlage hätte unser Gegner der TV Öffingen an uns vorbei ziehen können und als Sieger nach Hause fahren können.
Also war Spannung angesagt.
In einer sehr guten Partie von beiden Teams mussten wir durch ein Fehler, leider das 0-1 hin nehmen, nichtsdestotrotz hatten wir noch genügend Zeit das Spiel zu drehen.
Laurent erlöste uns alle mit seinem Tor zum 1-1, damit waren wir wieder im Spiel um den Turniersieg, Linus konnte sogar noch das 2-1 erzielen und damit Stand fest, das wir das Turnier ungeschlagen als Sieger beenden würden.
 
15 Punkte 14-1 Tore standen am Ende zu Buche.
Großes Kompliment an alle Jungs, es war heut eine sehr sehr gute Teamleistung jeder hat für jeden gearbeitet und gekämpft und so funktioniert Fußball als Teamsport.
Respekt Jungs vom Trainerteam.
 
Es spielten:
Noah (TS), Finn (2), Leon SR, Pascal(1), Vincent(1), Laurent (5), Linus (5), Leon S.
 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode