SSV Göppingen - FC Rechberghausen 4 : 2

09.05.2013 23:26

Der FC begann das Spiel ganz gut, der Foul-Elfmeter mit dem daraus resultierenden Führungstor für die Gastgeber setzte dem allerdings ein Ende. Die Göppinger wurden überlegen und waren auch die gefährlichere Mannschaft. Logische Folgerung dieser Überlegenheit war das 2 : 0 nach einer starken halben Stunde. Der Anschlusstreffer in der 42. Minute durch M. Tamas nach Zuspiel von A. Richter brachte wieder Hoffnung in die Reihen des FC, doch der Rückschlag in Form des 3 : 1 noch vor der Halbzeitpause folgte zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt. Nach Wiederanpfiff sahen wir eine engagiertere FC-Elf auf dem Platz. Das Spiel war jetzt offener und die etwas besseren Torchancen auf unserer Seite. Trotzdem dauerte es bis zur 80. Minute, ehe A. Richter den erneuten Anschlusstreffer markieren konnte. Alle weiteren Bemühungen brachten dann doch nichts mehr ein und das 4 : 2 in der Schlussminute auch nicht weiter entscheidend.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode