Sports-View-Cup 2017 in Metzingen

15.06.2017 21:35

Bericht F-Jugend Jg. 2008
vom Sports-View-Cup 2017 in Metzingen.

Bei Tropischen Temperaturen waren die Jungs vom FCR mal wieder in Sachen Turnier Erfahrung und Spielpraxis unterwegs.
Beim Top besetztem Turnier in Metzingen standen 9 Spiele auf dem Programm eine Vorrunde mit 5 Teams die Hauptrunde mit 5 Teams und das Platzierungsspiel.

In der Vorrunde spielten wir sehr solide und gewannen unser erstes Spiel mit 1-0, im zweiten Spiel haben wir unsere Chancen nicht nutzen können und bekamen 2 unglückliche Tore, als wir dann alles auf eine Karte setzten erzielten wir den Anschluss, leider reichte das nicht und wir verloren 3-1.
Das war aber auch das "Hallo Wach Erlebnis" im dritte Spiel waren wir wieder hellwach und siegten ohne große Mühe 3-1, nun ging es im letzem Spiel um den Gruppensieg, den wir uns nicht nehmen lassen wollten und gewannen dieses Spiel auch mit 2-1 und damit waren wir Gruppensieger.

FCR - SGM Schmiechtal /Alb 1-0
FCR - FSV 08 Bissingen 1-3
FCR - SV Vaihingen 3-1
FCR - SV Walddorf 2-1

In der Hauptrunde warteten damit die richtig dicken Brocken auf unsere Jungs.
Die Stuttgarter Kicker, SSV Ulm 1846, SSV Reutlingen und die Jungs von SV Eintracht Stuttgart.
Genau deswegen wollten wir dieses Turnier bestreiten um uns mit solchen Gegnern zu messen.
Unsere Jungs mussten bei den Temperaturen Lehrgeld zahlen, aber diese Erfahrungen gehören dazu und wird sie bestimmt in den nächsten Wochen bei den Spielen in der
E-Jugend weiterbringen.
Im erstem Spiel gegen die Kickers haben die Jungs eine Riesen Leistung abgeliefert und wir hatten mehrfach die Chance in Führung zu gehen, durch 2 sehr fragwürdige Schiedrichter Entscheidungen kippte das Spiel und wir verloren, nun kam zur Erschöpfung auch noch der Frust den wir Trainer leider nicht aus den Köpfen der Jungs bekamen und so folgten noch 3 Niederlagen.

FCR - Stuttgarter Kickers 1-3
FCR - SV Eintracht Stuttgart 0-3
FCR - SSV Reutlingen 0-2
FCR - SSV Ulm 1846 0-3

Im Spiel um Platz 9 standen uns nun die Jungs der
SG Nürnberg/ Fürth 1883 gegenüber und unser Ziel war es mit einem positiven Ergebnis das Turnier zu beenden.
Das Spiel begann alles andere als optimal und wir lagen schnell 0-2 zurück, jetzt wollten die Jungs zeigen was sie können und kämpften wie die Löwen und es kam wie es kommen musste, wir haben 2 Tore erzielt und ausgeglichen.
Nun musste das 9 Meter Schießen entscheiden und das konnten wir für uns entscheiden und siegten 5-4 und belegten bei dem Turnier einen guten 9ten Platz vom 25 Teams.
Respekt an alle Kids und Eltern für eure Ausdauer bei den Temperaturen.

Das Trainerteam Tom und Silvio

 

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode