Spiel gegen TSV Bad Boll

28.04.2018 21:36
FCR - TSV Bad Boll 4 : 3
Bei bestem Fußballwetter kam es zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer und dem zweiten.
Es war ein gutes Spiel mit ein paar Vorteilen bei den Jungs vom FCR.
Wir hatten gleich in der ersten Minute die Chance zur Führung, leider parierte der Torhüter stark.
Es dauert bis zur 5 min als Laurent nach tollem Solo zum 1-0 traf.
Die Führung sollte uns Sicherheit geben und wir wollten nun weiter Druck machen, was uns nur teilweise gelang.
In Minute 8 nutzte der TSV eine Unachtsamkeit der Abwehr und traf zum 1-1. Erneut war es Laurent der in Minute 14 wieder zur Führung traff, aber auch hier folgte der Ausgleich in Minute 16.
Es gab auf beiden Seiten Chancen nur leider blieben die von unseren Jungs ungenutzt.
Als alle auf den Pausenpfiff warteten versuchte Laurent noch mal sein Glück, der Torwart parierte aber Linus konnte den Abpraller zur 3-2 Führung ins Tor schieben.
So gingen wir in die Pause, in der es nicht viel zu beanstanden gab, ausser die mangelnde Chancenverwertung unserer Jungs.
Direkt nach Anpfiff von Halbzeit 2 nutzte Linus clever ein zu kurzen Pass nach hinten und erzielte das 4-2, jetzt haben wir sie dachten alle und wieder nutzte Boll einen stark gespielten Konter und verkürzte auf 3-4 in der 36igsten Minute.
Die letzten 14 Minuten versuchten beide Teams alles, die einen wollten den Ausgleich und die anderen die Entscheidung.
Am Ende haben bei Teams stark gespielt und bis zum umfallen gekämpft, doch wir hatten das glücklichere Ende auf unserer Seite und besiegten den TSV mit 4-3.
Auch wenn nicht alles gelang, war es heute eine starke Teamleistung von allen Spielern.
Und damit beenden wir die Hinrunde ungeschlagen mit 5 Siegen aus 5 Spielen.
Glückwunsch dazu vom Trainer Team.
Danke an alle Zuschauer die da waren und uns unterstützt haben.
Das Trainer Team Tom und Silvio

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode