Sogenannte englische Woche bringt weitere Niederlagen: TV Jahn Göppingen – FC Rechberghausen 2 : 1; FC Heiningen - FC Rechberghausen 4 : 2

19.04.2010 16:59

Das Nachholspiel bei Jahn Göppingen verlief zu Beginn eigentlich so, wie es sich die Mannschaft und Trainer vorgestellt hatten ­­ Führungstreffer nach 20 Minuten durch Markus Schweizer. Über die restlichen 25 Minuten der 1. Halbzeit gibt es dann allerdings nichts Positives mehr zu berichten. Viele Fehler verhalfen den Gastgebern zu 2 Toren, die man sich von einem Abstiegskandidaten so nicht einhandeln darf. Die Gardinenpredikt von Trainer Bielke nützte offensichtlich, ging doch unsere Mannschaft viel engagierter die zweiten 45 Minuten an. Doch auch jetzt wurden wieder Fehler en masse produziert, und zwar Fehler im Abschluss. Ein verschossener Elfmeter (kann passieren) und Auslassen von Großchancen waren symptomatisch für das Spiel unserer Mannschaft an diesem Tag und weshalb die Niederlage wohl auch verdient war.

 Gegenteilig verlief das Spiel beim Tabellenzweiten FC Heiningen. Der frühen Führung durch Nico Kuttler ließ Adrian Richter bald darauf das 0 : 2 folgen und sah eine FC-Mannschaft, die das Spiel kontrollierte und kaum Chancen für Heiningen zuließ. Ein Elfmeter kurz vor Seiten­wechsel gegen uns leitete dann die Wende ein. Auch die beiden nächsten Tore waren vermeidbar und gaben den Heiningern unnötigen Auftrieb. Vor dem 4. Treffer von Heiningen hätte allerdings unserer Mannschaft durchaus der Ausgleich gelingen können, doch letztendlich endete die Partie dann 4 : 2.

Fazit der beiden Spiele: Beim Jahn muss gewonnen werden und in Heiningen kann man verlieren, wäre aber nicht notwendig gewesen. Individuelle Fehler wie schlechtes Abwehr­verhalten, Fehlpässe oder mangelnde Chancenverwertung sind eben Ursachen für Niederlagen. Dass die Mannschaft dies weitaus besser kann, hat sie schon oft bewiesen und wird logischerweise auch daran gemessen. Die nächsten Spiele muss man sich wieder darauf besinnen, ansonsten findet sich die Mannschaft schneller als sie denkt in der unter Tabellenhälfte wieder.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode