SC Geislingen II - FC Rechberghausen 4 : 4; Vier Gegentore sind zuviel!!!

07.10.2013 14:24

Wieder zwei Punkte liegengelassen. Punkte die man braucht, will man an der Tabellenspitze mitmischen. Diese beiden Punkte gingen nicht nur verloren, weil man Chancen vergeben hat. Die gingen vor allem verloren, weil die Abwehrleistung desolat war. M. Maier, er stand für Stammtorhüter Th. Danneker im Tor, war an allen 4 Toren machtlos.

Die Partie spielte sich zu Beginn zwischen den Strafräumen ab, nach 10 Minuten der 1. Schuß auf unser Tor und es stand 1 : 0. Unsere Mannschaft ließ sich nicht irritieren und 5 Minuten später erzielte B. Petzet nach guter Vorarbeit von Adr. Richter den Ausgleich. Wiederum 5 Minuten später setzte sich erneut Adr. Richter im Strafraum durch und konnte nur noch durch ein Foulspiel vom Ball getrennt werden, was Elfmeter bedeutete. Diese Möglichkeit wurde vergeben. Beim 2 : 1  und auch beim 3 : 2 - zwischendurch war M. Possinke auf und davon und erzielte das 2 : 2 – griff unsere Abwehr nicht konsequent genug ein und erleichterte dem SC Geislingen die Treffer zur jeweiligen Führung. Beim dritten Tor für Geislingen kamen diese durch eine unnötige Fehlabgabe unsererseits im Mittelfeld in Ballbesitz, also ein Fehler, der die Hintermannschaft in Verlegenheit brachte. In der 52. Minute dann der Ausgleich zum 3 : 3 durch ein Eigentor. Was unsere Zuschauer nicht wahrhaben wollten – nach 65 Minuten gingen die Gastgeber wiederum zum 4 : 3 in Führung. Die Zeit schien jetzt unseren Spielern davonzulaufen. Doch auf den letzten Drücker (in der 92. Minute) war Adr. Richter nur durch ein Foul im Strafraum vom Ball zu trennen. M. Tamas übernahm die Verantwortung und verwandelte den Elfmeter zum 4 : 4. Dass heute hinten einfach nichts stimmte sah man dann gleich danach, denn fast wäre Geislingen das 5. Tor gelungen. Nochmals ging alles gut und es blieb beim unentschiedenen Spielausgang.

Dieses Spiel hat wie erwähnt Schwächen aufgezeigt, die sich so, will man weiter vorne mitspielen, nicht wiederholen dürfen. Wir spielen noch gegen Mannschaften, die im Angriff stärker sind als der SC Geislingen II und solche Unzulänglichkeiten in unserer Abwehr mit Sicherheit als Geschenk annehmen werden.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode