Reserve FC - Handballer TVR

07.06.2010 22:57

Zum Saisonabschluss trafen die beiden Rechberghäusener Meistermannschaften aufeinander: auf der einen Seite die Handballmannschaft des TV Rechberghausen, auf der anderen Seite die Reserve des FC. Die Zutaten für ein großes Spiel waren also gegeben. Der Einmarsch erfolgt standesgemäß mit Champions-League Melodie, darauffolgend die Nationalhymne (incl. Fahne). Nach der Wimpelübergabe konnte der Schiedsrichter das Spiel anpfeifen.

Der FC war in den ersten Minuten überlegen und konnte schnell mit 1:0 in Führung gehen. Danach verlor unsere Reserve den Rhythmus und der TVR kam besser ins Spiel. Die Handballer hatten durchaus gute Möglichkeiten, konnten aber kein Kapital daraus schlagen. Der FC dagegen konnte trotz durchschnittlichen Spiels zwei weitere Tore erzielen und den Vorsprung ausbauen. Jedoch gelang es dem TV noch vor der Pause, durch einen Foulelfmeter den Anschlusstreffer zu erzielen. Nach Seitenwechsel entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit Chancen und Toren auf beiden Seiten. Das Endergebnis mit 6:2 für den FC aus dem einfachen Grund – sie waren im ausnutzen der Torchancen einfach konsequenter. Trotzdem eine Riesengaudi für beide Mannschaften sowie für die Zuschauer. Vielleicht gibt es ja irgendwann einmal eine Revanche, womöglich als Handballspiel, oder gar Hallenhandball??

Torschützen für den TV: Robbi Maier, Steffen Mühleis

Torschützen für den FC: Stefan Schiek, Harald Reiter, Dani di Maria, Stefan Maier, Tobi Taudt

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode