Punktverlust zuhause gegen TSV Ottenbach

04.04.2011 18:02

2 Punkte unnötig verloren - und das auch noch in der Nachspielzeit!

Ottenbach machte hinten die Räume eng und gab somit den Einheimischen wenig Platz, um ins Spiel zu kommen. Demnach entwickelte sich auch ein Spiel, welches die Zuschauer nicht unbedingt erwärmen konnte. Da mußte schon ein toller Distanzschuß von B. Petzet herhalten, um den FC in Führung zu bringen. Nach der Pause spielte Ottenbach offensiver und hatte zeitweise sogar mehr vom Spiel. Dies gab dem FC nach vorne wiederum mehr Platz, wodurch man sich 3 sehr gute Tormöglichkeiten erspielen konnte, die der gegnerische Torhüter jedoch glänzend parierte. Wie bereits erwähnt, gelang dann den Gästen dann doch noch ein Treffer, worauf dem FC keine Zeit mehr blieb, noch darauf zu reagieren. Somit kam ein für uns ärgerliches Unentschieden zustande.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode