Mit 4 : 2 holt unsere 1. Mannschaft 3 wichtige Punkte in der Bezirksliga gegen den FV Neuhausen.

23.08.2015 21:38

Unsere Zuschauer möchten gern einen Sieg sowie ein gutes Spiel unserer Mannschaft sehen. Ersteres hat geklappt, mit dem guten Spiel nicht so ganz. Damit können wir aber sehr gut leben,  denn in 2 bis 3 Wochen fragt niemand mehr, wie dieser Sieg zustande kam. Dabei gingen die Gäste bereits nach 3 Minuten in Führung, N. Kuttler gelang nach 10 Minuten durch einen direkt verwandelten Freistoß der Ausgleich. Nach 25 Minuten die erneute Führung für Neuhausen per Foulelfmeter, die wiederum N. Kuttler ebenfalls per Foulelfmeter kurz vor Halbzeit wettmachen kann. Nach Wiederanpfiff die beste Zeit unserer Mannschaft und mit 2 Treffern gelingt M. Tamas die Vorentscheidung. In der 51. Minute behauptet er sich gegen 2 Gegenspieler und 3 Minuten später vollendet er ein schönes Zuspiel von V. Lucania zum 4 : 2. In der letzten halben Stunde hat Neuhausen zwar mehr vom Spiel, eine Torchance können sie sich jedoch nicht herausspielen. Zu harmlos sind ihre Bemühungen gegen eine in der 2. Halbzeit aufmerksame Hintermannschaft des FC. Bemängeln muss man unsererseits allerdings, dass in dieser Phase der Ball nicht in den eigenen Reihen gehalten werden konnte. Bei spielstärkeren Mannschaften kann sich dieses Defizit sehr schnell zu unserem Nachteil auswirken und am Ende steht man ohne Punkte da.

- Werner Schellmann -          

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode