Mini WM Gruppenphase

02.06.2018 21:49

Mini WM Gruppenphase
Hallo,
Heute hatten wir bei der Mini -WM mit dem überstehen der Gruppenphase als Gruppensieger unser Minimalziel erreicht.
FCR (Ägypten) - Jesingen (Uruguay) 1-0
Im ersten Gruppenspiel erwartete uns der schwerste Gegner der Gruppe A.
Mit starker Unterstützung der E2 fingen wir sehr gut an, von Anfang an waren wir die bessere Mannschaft. Chancen wurden erarbeitet, aber wie auch in der Meisterschaft wurden die besten Chancen nicht genutzt. Bis Laurent Stradinger fünf Minuten vor Schluß mit einem tollen Weitschuß zur verdienten 1-0 Führung und zum späteren Sieg traf.
FCR - TV Eybach (Saudi Arabien) 5-0
Im zweiten Gruppenspiel fegten wir die Eybacher mit den Toren von Stepjan, Laurent, Linus uns Philipp mit 5-0 vom Platz. Das Spiel hätte auch weitaus höher ausfallen müssen, aber wieder mal die Chancenauswertung ließ zu wünschen übrig .
FCR - TSG Salach ( Rußland) 3-0
Im letzten Gruppenspiel ging es gegen den TSG Salach um den Gruppensieg. Da die Salacher ein Tor besser waren, hätte uns ein Unentschieden nicht zum Gruppensieg gereicht.
Wir fingen wieder mal sehr druckvoll an. Die Salacher waren von Anfang an gegen unsere Jungs überfordert Chancen um Chancen wurden erarbeitet bis 8 Min vor Schluß der Widerstand der Salacher gebrochen war, Laurent durch ein schönen Treffer zum überfälligen 1-0 traf. Gleich nach der Führung erhöhte Stjepan zum 2-0 und Esat zwei weitere Minuten später zum 3-0 Endstand.
Ich gratuliere der Mannschaft zum souveränen Gruppensieg und weiterkommen in die K.O. Runde wo mit dem TG Reichenbach im Achtelfinale eine lösbare Aufgabe auf uns wartet.
Es spielten:
Lenny, Luca Z., Philipp, Alex Th., Esat, Stepjan, Noah P., Laurent, Linus und Noah V.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode