Hallenturnier der E2 beim FTSV Kuchen

27.01.2018 20:53

Hallenturnier der E2 beim FTSV Kuchen

Am Samstag den 27.01.18 spielten unsere E2-Junioren Jahrgang 2008

beim stark besetzten Turnier in Kuchen.

 

Vorrunde Gruppe A:

1. FCR - 1. FC Donzdorf                                  2:0

1. FCR - FTSV Kuchen 2                                 5:1

1. FCR - 1. FC Normania Gmünd                    0:7

1. FCR - SC Geislingen                                   1:0

 

Ihn unserer Gruppe kam es nach den zwei Siegen und der einen doch deutlichen Niederlage zum "Endspiel" gegen den SC Geislingen um den 2. Platz hinter Normania Gmünd um den Einzug ins Halbfinale.

Vor dem Spiel war klar, nur ein Sieg wird uns die Halbfinalteilnahme sichern.

So gingen die Jungs das Spiel gegen einen starken Gegner auch hochmotiviert an

In dem Anfangs ausgeglichenen Spiel erzielten wir nach 4 Minuten das viel umjubelte 1:0 was unserem Team merklich Sicherheit gab und nochmals Kräfte freisetzte.

In einem spannenden Spiel gingen wir am Ende verdient als Sieger vom Feld.

 

 

Halbfinale:

1 FCR - FTSV Kuchen 1                                   2:0

 

Im Halbfinale spielten wir gegen den Sieger der Gruppe B FTSV Kuchen.

Schnell gingen wir in diesem Spiel gegen den Gastgeber durch zwei schön herausgespielte Tore mit 2:0 in Führung und ließen anschließend nichts mehr anbrennen.

 

Somit hieß es unter großem Jubel Finale erreicht.

 

 

Endspiel:

1. FCR - Normannin Gmünd                              0:5

 

Im Finale gegen die Normania konnten wir Anfangs Aufgrund einer guten Defensivleistung und einigen schön herausgespielten Kontern gut mithalten und eigene Chancen selbst kreieren, bis nach ca. 5 Min das erste und 7 Minuten das zweite Gegentor fiel.

Anschließend war bei unseren Jungs nach dem 6 Spiel an diesem Tag die Luft raus und die Kräfte schwanden dahin.

 

Platzierungen:

1. 1. FC Normania Gmünd

2. 1.FC Rechberghausen

3. FTSV Kuchen 1

4. TSV Jesingen

 

Es spielten: 

 

Tim Spee(TS), Pascal Schulz, Thorin Nägele(1 Tor), Laurent Stardinger(4 Tore), Finn Rummel(2 Tore), Boran Karasu, Linus Kaiser(3 Tore) u. Noah Vogt

 

Jungs das war eine Herausragende Leistung, macht weiter so!

 

Das Trainer Team Silvio und Tom

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode