Hallenturnier_2009_2010_04_TSV_Wäschenbeuren_21.02.2010

23.02.2010 12:08

Nichts für Schwache Nerven war das Turnier am Wochenende beim TSV Wäschenbeuren. In der Vorrunde konnte der TSV Reichenbach mit 3:2, der TSV Alfdorf mit 2:1 und  der FC Waldstetten sicher mit 4:1 besiegt werden. Im Endspiel traf der FC Rechberghausen auf den FC Eislingen. Der FC Eislingen ging durch einen Abwehrfehler mit 1:0 in Führung. Eine schöne Kombination auf Leon brachte den 1:1 Ausgleich. Wiederum gingen die Eislinger mit 2:1 in Führung. Starker Siegeswille und ein herrlicher Schuss von Manuel ins rechte Eck brachte erneut den Ausgleich. Nun wollte der FC Rechberghausen die Entscheidung herbeiführen. Hannes erzielte die lang ersehnte 3:2 Führung. Doch auch die Eislinger gaben nicht auf und schafften den 3:3 Ausgleich, was gleichzeitig eine 3 minütige Verlängerung bedeutete. Weiterhin ging es auf und ab, aber keine der beiden Mannschaften konnte in der Verlängerung ein Tor erzielen, so dass die Entscheidung im 9 Meter schießen fallen musste. Hannes trifft zum 4:3, Eislingen verschießt, Manuel verschießt auch, Eislingen trifft zum 4:4, Lukas verschießt als nächster, was ist denn jetzt los? Eislingen trifft und geht mit 5:4 in Führung Leon gleicht zum 5:5 aus. Eislingen verschießt, alles wieder offen. 4 der 5 Schützen haben bereits geschossen. Fällt nun entgültig die Entscheidung ? Felix läuft an und ... trifft zum 6:5, Eislingen trifft auch zum 6:6. Nun ist Hannes wieder dran. Er läuft an und trifft sicher zur 7:6 Führung. Nun ist Eislingen wieder an der Reihe. Der Spieler läuft an und schießt flach unten ins linke Eck. Aber was ist das ??  Noah hechtet ins richtige Eck und kann gerade noch rechtzeitig den plazierten Schuss parieren und der FC Rechberghausen ist Turniersieger. Knapper kann eine Entscheidung nicht mehr fallen.

 

Es spielten: Tor: Lukas Hordt; Feld: Hannes Kauderer (5), Noah Löffler (1), Felix Göll (1), Manuel Geiger  (4 ), Leon Melchior (4 ), Justin Jevnik (1) und Luke Schomburg,

 

 

 

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode