Großzügige Spende der Raiffeisenbank Wangen

17.06.2018 09:17

Mit dem VR-Gewinnsparen unterstützen die Sparer der Raiffeisenbank Wangen soziale
und gemeinnützige Einrichtungen und Vereine in der Region.
 

Eine großartige Sache. So durfte sich der 1. FC Rechberghausen über eine Spende von 750 EUR freuen. Mit dem Betrag wurden neue Trainingsanzüge für die A-Jugend beschafft.

Am 17.05.2018 wurden wir von Vorstand Hans-Peter Herbinger und Teamleiter Stefan Knapp nach Wangen eingeladen, um die Spende entgegenzunehmen. Wir wollten es uns nicht nehmen lassen gleich mit einer größeren Delegation anzureisen, um unseren FCR zu präsentieren und zu zeigen, dass die Spende auch Verwendung gefunden hat.

Damit nicht nur das Geld im Vordergrund steht, sondern der Nutzen und das Engagement, wurde uns kein Scheck, sondern ein symbolischer 750 EUR-Staffelstab übergeben.

Der Wechsel des Stabes soll die Übergabe von den Gewinnsparern an das gemeinnützige Projekt verdeutlichen, mit dem Auftrag das Projekt ins Ziel zu bringen. Eine schöne und vor allem sportliche Idee.

 

Um für über 200 Kinder und Jugendlichen diesen tollen Sport anbieten zu können engagieren sich im Verein ehrenamtlich über 40 Trainer, Betreuer und Organisatoren. Daher war es besonders schön zu erfahren, dass wir uns über eine finanzielle Unterstützung freuen dürfen.

Wir möchte uns daher ganz herzlich bei den Sparern und bei den Verantwortlichen der Raiffeisenbank Wangen bedanken.

Der Vorstand des 1. FC Rechberghausen.

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode