FV Faurndau verteidigt den Titel beim Jubiläumsturnier

01.07.2013 19:22


Bericht AH-Turnier vom 29.06.2013

FV Faurndau verteidigt den Titel beim Jubiläumsturnier

7 Mannschaften aus dem Kreis Göppingen nahmen am diesjährigen AH-Turnier teil, das insgesamt bereits zum zehnten Mal im Sportpark Lindach stattfand. Leider war des Wetter alles andere als sommerlich, aber trotz dieser widrigen Bedingungen und des Dauerregens waren alle angemeldeten Mannschaften am Start.

Im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ und auf etwas verkleinertem Feld sah man schöner Spiele und einige gekonnte Spielzüge. Der Regen blieb unser treuer Begleiter während des Turniers, doch die Mannschaften ließen sich davon nicht abschrecken. Mit spannenden und fairen Spielen sowie lockeren Gesprächen in den Spielpausen verging die Zeit recht fix. Am Ende hatte auch Petrus ein Einsehen und schloss die Himmelsschleusen, sodass die Siegerehrung unter freiem Himmel und mit etwas Sonnenschein stattfand.

Dort konnten wir dann den FV Faurndau zur verdienten Titelverteidigung gratulieren. Wie schon im letzten Jahr hatte der FV die wohl spielstärkste Mannschaft und gewann das Turnier nicht unverdient. Einen hervorragenden 2 Platz konnte die Heimmannschaft des FCR erringen. Trotz Personalmangels wegen Arbeitsdienst und diversen Verletzten, gelang dem Gastgeber ohne Niederlage und mit teils schön herausgespielten Toren ein tolles Ergebnis. Knapp dahinter landete der TSV Boll auf Platz 3. Auch diese Mannschaft gehört seit langem zu unseren Stammgästen und zeigte am Turnier ihre Spielstärke.
Auf den weitern Plätzen landeten der TB Holzeim, der SV Aichelberg, die SGM Adelberg/Wäschenbeuren sowie der SV Tumlingen. Trotz schlechten Wetters, Personalmangels und der langen Anreise aus dem Schwarzwald war die Mannschaft nach Rechberghausen gekommen und gab ihr Bestes. Dafür nochmals herzlichen Dank. So etwas belebt ein Turnier einfach!
Unser besonderer Dank gilt auch den treuen Teilnehmern des SV Aichelberg, die beim 10 Turnier auch das 10 mal mit am Start waren! Dafür gab es einen kleinen Geschenkkorb verbunden mit der Hoffnung auf weitere Teilnahmen.

Unser Dank gilt allen Mannschaften die dem Wetter getrotzt haben und uns nicht hängen ließen. Auch unseren Schiris Erti und Karle gilt unser spezieller Dank, da beide die Aufgabe sehr souverän meisterten.

Organisationsteam AH-Turnier

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode