Frühjahrsrunde_2010_3. Spieltag_bei_FC_Eislingen_24.04.10

25.04.2010 18:17

Am vergangenen Wochenende bestritten die Knirpse Ihren 3. Spieltag in Eislingen. Im 1. Spiel gegen den TSV Ottenbach hatten die Knirpse zahlreiche Chancen in der 1. Halbzeit, die allesamt leider kläglich vergeben wurden. So war es nicht verwunderlich, wenn man sich nur auf das Tore Schießen konzentriert, dass der Gegner bei nur zwei sich bietenden Chancen 2 Tore erzielt. Mit 0:2 lag der FCR zur Pause zurück. Die 2 Halbzeit bot ein ähnliches Bild, nur mit dem Quäntchen Glück, so dass die Knirpse im Laufe des Spieles noch den sehr glücklichen 3:3 Ausgleich erzielten. Zu eigensinnig waren die Spieler in diesem Spiel.

Im 2. Spiel gegen die Gastgeber aus Eislingen wollte man natürlich nun besser zu Werke gehen, was auch in der 1. Halbzeit gelang. Endlich spielten die Kinder zusammen und standen auch ihren Mann hinten in der Abwehr. Mit einer tollen 2:0 Führung ging es in die Halbzeitpause. Sichtlich gezeichnet von den ansteigenden Temperaturen und des kleinen Kaders an diesem Tage nutzen die Eislinger Ihre Chancen und erhöhten deutlich den Druck. Völlig ausgepowert musste man eine 2:0 Führung abgeben und lag mit einem Male mit 2:3 im Rückstand. Doch der Einsatzwille stimmte und die Knirpse erzielten den verdienten Ausgleich. Im Übereifer, das Unentschieden halten zu wollen, gingen gleich 3 Spieler den Ballführenden an und übersahen den total in der Mitte frei stehenden Angreifer von Eislingen.

Dieser erhält den Ball und erzielt in der Schlussminute den 4:3 Siegtreffer für Eislingen.

 

Es spielten: Felix Göll, Hannes Kauder (3), Luke Schomburg, Noah Löffler (3), Roman Mödinger und Lukas Hordt

 

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode