FCR - TSV Berkheim 2 : 3

21.11.2015 20:37

Dass man keine Mannschaft, auch nicht den Tabellenletzten, unterschätzen darf, hat dieses Spiel bewiesen. Dabei ging es für unsere Mannschaft  eigentlich ganz gut los, als M. Tamas in der 7. Minute nach einer herrlichen Vorlage von Y. Kächelin über die gegnerische Abwehr den Torwart umspielte und zum 1 : 0 vollendete. Bereits 3 Minuten später der Ausgleich und fortan waren die Gäste die spielbestimmende Mannschaft. Einmal kann M. Mulke den Ball mit den Fingerspitzen um den Torpfosten lenken, einmal vergibt der Berkheimer Stürmer frei vor unserem Tor. Gleich nach Beginn der 2. Halbzeit hat G. Reiter Pech, als sich ein Abwehrspieler des Gegners in den Schuß wirft und so das Tor verhindern kann. In der 55. Minute dezimierte sich der FC nach einer unnötigen roten Karte und musste die Partie mit 10 Mann zu Ende spielen. Diese zahlenmäßige Überlegenheit nutzten die Gäste in der 72. Minute zum 1 : 2 - Führungstreffer aus. Trotzdem gelang dem eingewechselten B. Petzet nach 79 Minuten der 2 : 2 Ausgleich. Einmal mehr gelang es unserer Abwehr nicht, hinten dicht zu machen und musste 3 Minuten später das 3. Tor und damit gleichzeitig eine bittere Niederlage in Kauf nehmen.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode