FCR gegen Glück Auf Altenstadt

14.10.2017 18:48

Kurzer Bericht der E2.
FCR gegen Glück Auf Altenstadt 9-2

Da ist er,  der lang ersehnte erste Sieg.
Bei strahlendem Sonnenschein und super Bedingungen, waren die Jungs schon vor dem Spiel in der Kabine heiß und wollten es allen zeigen.
Das Motto des Spiels war  "Die 3 Punkte bleiben hier".
Und so begannen die Jungs dann auch und legten los wie die Feuerwehr nach 4min Stand es 2-0 durch Tore von Laurent und Noah.
Das gab den Jungs dann auch die Sicherheit die sie brauchten um schönen Fussball zu spielen. Erneut Laurent traff zum 3-0 das mehr als verdient war, denn die Jungs erspielten sich reihenweise Chancen.
Aus heiterem Himmel kam es zum 1-3 Anschluss, was wir Trainer durch einen Wechselfehler mitzuverantworten haben.
In der Halbzeit gab es nicht viel zu sagen, ausser das wir unsere Chancen konsequent zu Ende spielen müssen, um unsere Tore zu machen.
Von Minute 33-46 befolgten die Jungs dann  unsere Anweisungen und erzielten 6 weitere schöne Treffer u.a. durch Josue, Linus, Jeremy und Laurent.
Durch eine sehr gute Abwehrleistung war es uns möglich, schöne Tore zu erzielen und unser Motto umzusetzen.
In der letzten Minute gab es noch einen Treffer für die Jungs von Glück Auf Altenstadt, was die Jungs aber nicht davon abgehalten hat den ersten Sieg zu feiern.

Danke an die vielen Zuschauer und unseren Schiri Ferhat.

Es spielten:
Pedro (TS), Thorin, Pascal, Finn, Noah, Laurent, Linus, Josue, Jeremy, Louis, Vincent.

Danke sagt das Trainer Team

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode