FC Rechberghausen - VfB Oberesslingen/Zell 0 : 5. 1. Mannschaft total von der Rolle!

08.11.2011 18:46

Nach der ordentlichen Partie gegen Unterboihingen enttäuschte der F.C. auf der ganzen Linie. Der Gast hatte über 90 Minuten leichtes Spiel und dominierte über die ganze Spielzeit. Nach 12 Minuten fiel das 0 : 1, als es die gesamte FC-Abwehr nicht verstand, den gegnerischen Spieler zu bedrängen. Der hatte keine Mühe, den Ball ins Tor zu schieben. Das 0 : 2 und 0 : 3 noch vor der Pause fielen nach dem gleichen Muster. Nach Wiederbeginn bäumte sich der F.C. kurz auf, als M. Grimm aus drei Metern unglücklich am Torhüter scheiterte. Danach war der Gast wieder spielbestimmend und kam in der 55. Minute zum 0 : 4. Den Schlusspunkt setzte der bisherige Tabellendreizehnte eine Viertelstunde vor Schluß, als es die einheimische Abwehr wiederum nicht verstand, den Ball aus der Gefahrenzone zu schlagen. Diese Niederlage muß schnell aus den Köpfen unserer Spieler verschwinden, um dann bei der nächsten Begegnung mit einer völlig anderen Einstellung aufzutreten. Sollte der Abstand zu den vor uns liegenden Mannschaften noch größer werden wird es immer schwieriger, diese Lücke zu schließen.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode