FC Rechberghausen - SSV Göppingen 1 : 1

22.10.2012 23:20

Dass wir mit dem SSV Göppingen eine für die Kreisliga A spielstarke Mannschaft zu Gast haben werden, hat das Spiel am Sonntag gezeigt. Dies war unserer 1. Mannschaft klar, zudem wollte sie die schlechte Leistung vom Spiel in Süßen vergessen machen. Dies ist ihr teilweise gelungen. Teilweise deshalb, weil nur ein Unentschieden heraussprang. Dieses Ergebnis kann man aus 2 Seiten betrachten. Die eine Seite ist ärgerlich, denn wenn man kurz vor Schluß führt, hätte man die 3 Punkte auch gerne behalten. Auf der anderen Seite wiederum haben sich die Gäste das Unentschieden auch redlich verdient. Vom Spielverlauf her waren sie insgesamt die Mannschaft, welche mehr Spielanteile, vor allem in der 2. Halbzeit, hatte. Auch bei den Torchancen waren sie etwas im Vorteil, allerdings hatte auch der FC seine Torchancen, d.h., die Zuschauer sahen ein Spiel der verpassten Gelegenheiten mit Pfosten- und Lattentreffern. Das Führungstor für unsere Mannschaft in der 65 Minute durch A. Pertosa konnten die Göppinger kurz vor Schluß doch noch ausgleichen. Erwähnenswert, dass Th. Danneker in unserem Tor in der 80. Minute erneut einen Elfmeter in dieser Saison halten konnte. Unsere Mannschaft hielt vor allem kämpferisch dagegen und hat sich in dieser Hinsicht für das Spiel vom Vorsonntag wieder rehabilitiert.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode