FC Rechberghausen – SGM Jebenhausen/Bezgenriet 3 : 2

04.06.2013 20:15

Der FC kam nur schwer ins Spiel und musste nach 10 Minuten einem 0 : 1 – Rückstand hinterherlaufen. M Tamas war es dann, der in der 20. Minute den Ausgleich herstellte, als er seinen Gegenspieler zweimal ins Leere laufen ließ und überlegt einschoß. In der 35. Minute die nächste Möglichkeit für die Gäste, per Foulelfmeter erneut in Führung zu gehen, doch Th. Danneker vereitelte dies mit einer glänzenden Reaktion. In der 2. Spielhälfte wurde der FC stärker, es dauerte jedoch bis zur 71. Minute, ehe wiederum M. Tamas die erneute Führung erzielte. Diese hielt jedoch nur eine Zeigerumdrehung, denn die Gäste erzielten im Gegenzug das 2 : 2. Etwas glücklich, aber der Lohn für ihre Bemühungen. Unsere Mannschaft wollte aber den Sieg im letzten Heimspiel. Als kurz vor Schluß M. Oechsle seinen Gegner im Strafraum umspielen wollte, konnte ihn dieser nur per Foulspiel vom Ball tennen. Den fälligen Strafstoß nutzte dann M. Tamas zum Siegtreffer und wurde damit zum Matchwinner dieser Begegnung, was die Mannschaft in der Tabelle sogar auf den 3. Platz nach vorne bringt.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode