Spfr. Dettingen - FCR 1 : 2; 1. Mannschaft gewinnt 3 wichtige Punkte in letzter Minute

01.05.2012 20:10

Einen Big-Point landete unsere Erste in Dettingen. Dadurch kletterte sie auch in der Tabelle um 2 Plätze nach oben auf den 13. Tabellenplatz.
Die Mannschaft fand gut ins Spiel und dominierte die ersten 25 Minuten. Bereits nach 5 Minuten war gleich zweimal die Chance zur Führung vorhanden und in der 20. Minute erneut eine gute Möglichkeit, als M. Janker nur knapp verfehlte. Zwischendurch auch etwas Glück, als der Ball an unserem Pfosten landete. Nach einer halben Stunde verlor unsere Mannschaft etwas ihre spielerische Linie und prompt hätten die Platzherren das 1 : 0 erzielen können. Glücklicherweise brachten sie den Ball nicht in unserem Tor unter ebenso wie in der 43. Minute. Eine Zeigerumdrehung später dann aber die wohl klarste Chance des Spiels, diesmal für unseren M. Tamas. Doch allzu leichtfertig ließ er diese Möglichkeit aus. So ging es denn auch torlos in die Pause. Danach machte wiederum der FC Druck. Außer einer Reihe von Eckstößen und einer weiteren Chance sprang jedoch nichts Zählbares heraus. Besser machte es dann Dettingen in der 50. Minute mit dem Führungstreffer, als unsere Abwehr den Ball nicht wegbrachte. Beide Mannschaften hätten dann in der Folgezeit nochmals das eine oder andere Tor erzielen können, was dann aber erst in den letzten 4 Minuten eintraf. Glücklicherweise und trotz allem auch verdientermaßen jetzt für unserer Mannschaft. Zuerst nutzte St. Handschuh einen Freistoß in der 90. Spielminute mit platziertem Schuß zum Ausgleich und in der dreiminütigen Nachspielzeit gelang dann F. Flauto nach einem Angriff über die linke Seite der vielumjubelte Siegtreffer. Der Schiedsrichter pfiff die Partie danach erst gar nicht mehr an.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode