F1-Turnier beim FSV Waiblingen

02.12.2017 23:28

Am Samstag den 02.12.2017 spielten unsere F-Junioren beim Hallenturnier

in Waiblingen.

 

Ergebnisse in unserer Gruppe C:

1.FCR - FC Gerlingen                                      2:1

1.FCR - SV Amendingen                               4:3

1.FCR - SG Schorndorf                                  1:0

Wir erwischten einen guten Turnierstart und

gewannen durch Tore von Noah Schöne Nils das Auftaktspiel.

Im zweiten Spiele konnten wir uns nochmal steigern und

gewannen durch Tore von 2 x Noah Schöne, Noah Schneider

und Nils gegen Amendingen. Im dritten Spiel gelang

uns trotz großer Überlegenheit erst in der Schlussminute der Siegtreffer.

Nach Zuspiel von Noah Schöne konnte Lukas den Siegtreffer erzielen.

 

Ergebnis Viertelfinale:

1.FCR - SG Weinstadt                                    3:1         

 

Im Viertelfinale konnten wir uns klar durch

Tore von Noah Schöne und Noah Schneider sowie

einem Kopfballtor von Lukas durchsetzen.        

 

 

Ergebnis Halbfinale:

1.FCR - TSG Young Boys Reutlingen        1:1

 

In einem sehr spannenden und ausgeglichenen Halbfinale,

konnte unser Torspieler Collin seine ganze Klasse zeigen.

Nach einem schönen Zuspiel auf den Reutlinger Stürmer

erzielte dieser in der 4 Spielminute den ersten Treffer der Partie.

Nach mehreren vergebenen Chancen konnten wir noch in der letzten

Spielminute durch ein Tor von Noah Schneider ausgleichen.

Somit stand es nach der regulären Spielzeit unentschieden und

wir mussten ins 9-Meter-Schießen.

Nach 4 Schützen ( Nils, Noah Schöne, Lukas, Noah Schneider)

erzielten leider die Reutlinger den entscheidenden Treffer

und sicherten sich hiermit den Einzug ins Finale.

Endstand: 2:3

 

 

 

 

Ergebnis Spiel um Platz 3:

1.FCR - VFL Sindelfingen                              1:1

 

Nur 5 Minuten nach dem Halbfinale mussten wir gegen die bärenstarke

Mannschaft von Sindelfingen antreten. Die Jungs erwischten einen

super Start und gingen durch einen Treffer von Nils in Führung.

Leider reichte die beste Mannschaftsleistung an diesem Tag nicht

aus, um das Ergebnis über die Zeit zu retten. In der letzten Minute konnte

Sindelfingen noch ausgleichen und wir mussten erneut ins 9-Meter-Schießen.

Nach  4 Schützen (Nils, Noah Schöne, Lukas und Ole) hatten

leider die Sindelfinger wieder das Glück auf Ihrer Seite.

Endstand: 2:3

 

Platzierungen: 1) TSG Young Boys Reutlingen 2) FSV Waiblingen

3) VFL Sindelfingen 4) 1.FC Rechberghausen

 

Es spielten: Collin Rascher, Noah Schöne, Ole Gauggel, Nils Walla,

Lukas Walla, Noah Schneider, Lennox Krause, Kilian Frey

 

Gratulation zu einer super Leistung!

 

Trainerteam F-Junioren

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode