E1 zu Gast beim OKAL-Cup in Uhingen

11.03.2016 17:54

Am 20.02.2016 waren unsere E1-Jungs beim OKAL-CUP in Uhingen gemeldet.

Unser erster Gegner hieß FV Faurndau 1. Unsere Jungs ließen von Beginn an nichts anbrennen und hielten gut dagegen. Chancen gab es auf beiden Seiten, es wurde jedoch keine für den Führungstreffer genutzt. Unglücklicherweise bekamen wir mit dem Schlusspfiff noch ein Gegentor, was uns dann eine sehr ärgerliche Niederlage einbrachte.

Das zweite Spiel gegen den SV Göppingen 2 war ein Spiel auf das Tor unseres Gegners. Leider hatten unsere Jungs wieder das Pech, dass sie ihre Chancen nicht nutzten. Hier hatte der Gegner leider mehr Glück und nutzte eine der wenigen Chancen zum 1:0 Sieg.

Beim dritten Spiel gegen den TSV Eschenbach 2 mussten sich die Jungs trotz guter Leistung mit 3:1 geschlagen geben.
Im 4. und sehr spannenden Spiel gegen den SGM Uhingen 1 gingen die Jungs dann mit 2:1 als Sieger vom Platz.

Im letzten Spiel um Platz 9 hatten wir dann den FV Faurndau 2 als Gegner. Einen 0:1 Rückstand glichen unsere Jungs kurz darauf aus. Auch beim 1:2 Rückstand kämpften sie weiter und glichen kurz darauf wieder aus. Mit großem Kampfgeist konnten wir dann mit einem 4:2 als Sieger vom Platz gehen und uns den 9. Platz sichern.

Unser Torhüter Nico wurde als „Bonus“ für eine tolle Leistung als „Torhüter des Turniers“ ausgezeichnet.

Mit etwas mehr Glück in der Chancenverwertung wäre auch noch mehr darin gewesen, da alle ein recht gute Leistung zeigten.

Gespielt haben Fabian, Benjamin, Sam, Hendrik, Tim, Richard, Nico
 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode