E1 Spielbericht FC Rechberghausen I - FC Uhingen I 2:1 (0:1)

09.05.2010 20:44

E1 Spielbericht vom 08.05.2010  FC Rechberghausen I - FC Uhingen I 2:1 (0:1)

Arbeitssieg gegen tapferes Schlusslicht             

 

Am heutigen Samstag hatten wir den FC Uhingen I zu Gast. Vom Tabellenbild eine klare Sache. Führen wir doch die Tabelle verlustpunktfrei an, während die Gäste ohne Punkt das Tabellenende zieren. Doch dass diese Spiele ihre eigenen Gesetze haben, merkten wir sehr schnell. Der FC Uhingen spielte munter mit und hatte auch gleich zu Beginn einige kleinere Chancen. Erst Mitte der 1. Halbzeit konnten wir uns besser in Szene setzen und hatten mehrere klare Möglichkeiten. Doch alle blieben mal wieder ungenutzt. So kam es wie es kommen musste. Uhingen gelang nach einem schnellen Angriff kurz vor der Halbzeit durch ein Eigentor die nicht ganz unverdiente, aber dennoch glückliche Führung.

 

Nach einen Weckruf in der Pause erhöhten wir den Druck auf das Uhinger Tor. Doch der an diesem Tag glänzend haltende Torspieler verhinderte ein ums andere Mal den Ausgleich. Mit einer enormen Willenskraft rannten wir dem Ausgleich hinterher. Doch meist setzten wir die Möglichkeiten knapp daneben oder  scheiterten an der dichten Abwehr der Gäste. In der 40. Minute dann doch der Ausgleich. Die Uhinger brachten den Ball nicht aus der Gefahrenzone und mit einem satten Schuss ins kurze Eck fiel der umjubelte Treffer zum 1:1. Jetzt wollten wir den Sieg. Das Tempo wurde hochgehalten und der Druck auf des Gegners Tor noch größer.  Aber erst durch einen schnellen Konter kurz vor Schluss gelang uns der Führungstreffer. Die Gäste jedoch gaben sich noch nicht geschlagen und versuchten nochmal alles. Doch auch Sie scheiterten in den allerletzten Minuten an unserer starken Abwehr.

 

So blieb es beim 2:1 Sieg. Aus Sicht der Gäste auf Grund des Spielverlaufs sehr unglücklich. Aber wenn man alle unseren klaren Chancen zusammenzählt ein verdienter und für uns enorm wichtiger Arbeitssieg.

 

Heute hatte es sich mal wieder gezeigt, dass man die Gegner nicht nach ihrem Tabellenplatz einstufen darf. Und jedes Spiel erst einmal gespielt werden muss.

 

Es spielten:

Tor:   Mia Staudenmayer

Feld:  Marc Schedel, Kevin Kress, Patrick Kreher (1 Tor), Pascal Kreher,

         Patrick Liebl, Tim van der Meulen, Finn Frömel, Stefan Wisst (1 Tor)

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode