E-Junioren: Trotz Niederlage gegen den Tabellenführer ordentlich gespielt

14.11.2010 18:31

 Sa. 13.11.10: 1. FC Eislingen - 1. FC Rechberghausen                  4:1


Eislingen war von Beginn an dominierend hatte mit dem Wind (oder war es ein Orkan?) im Rücken zusätzliche Unterstützung. Wir werten uns nach Kräften und David im Tor zeigte einige tolle Paraden. Durch die spielerische Überlegenheit und die Windunterstützung führte der Tabellenführer nicht ganz unverdient zur Halbzeit mit 3:0.

Nach dem Wechsel änderten sich Wind und die Einstellung. Die FC-Jungs hielten nun mehr dagegen und attackierten den Gegner früher. Die logische Folge. Nach schönem Zuspiel von Maxim war Ersin mit einem satten Schuss ins lange Eck erfolgreich. Das Spiel war nun ausgeglichener, obwohl Eislingen die bessere Spielanlage zeigte. Kurz vor dem Ende fiel noch das 4:1 gegen uns.

Trotz der Niederlage haben unsere Jungs gegen den Staffelprimus eine ansprechende Leistung mit großem Einsatz gezeigt. Somit steht der 1. FCR zum Abschluss der Feldrunde in einer sehr starken 8er Gruppe auf einem hervorragenden 3. Platz.

 

Es spielten: David Plechaty (Tor), Furkan Can, Sven Dorsch, Maxim Fahle, Benedikt Haiser, Jan Iser, Lukas Kauderer, Philipp Maier, Felix Schmidt und Ersin Subas (1)

 

Das Elternteam

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode