Deutlicher 0 : 6 Erfolg beim Tabellenletzten TV Jahn Göppingen

17.11.2010 14:31

Unsere Erste kam mit einem klaren Sieg zur Herbstmeisterschaft. Die ersten 20 Minuten war unsere Mannschaft überlegen, es gelang ihr jedoch nicht, daraus etwas Zählbares, trotz vorhandener Chancen, zu machen. Erst nach einer knappen halben Stunde erzielte M. Tamas die Führung, die A. Richter nach 40 Minuten auf 0 : 2 ausbaute. Kurz nach Beginn der 2. Spielhälfte erhöhte wiederum M. Tamas mit einem Freistoßtreffer auf 0 : 3. Damit war das Spiel gelaufen. F. Flauto gelang mit einem schönen Flachschuß in der 58. Minute das 0 : 4 und N. Kuttler sieben Minuten später das 0 : 5. Irgendwie hatte man den Eindruck, dass unsere Spieler mit wenig Aufwand möglichst viel erreichen wollten. Man vermisste den Druck nach vorne wie in den letzten Spielen. M. Hommel blieb es vorbehalten, in der 80. Minute mit seinem Tor den Endstand herzustellen.

Damit ist die Vorrunde beendet. Der FC ist Herbstmeister, hat mit diesem Titel aber gar nichts erreicht, Außer etwas für die Statistik. Im Gegenteil – alle Gegner wollen sich gegen den Tabellenführer profilieren. Deswegen muß jeder Spieler noch mehr bemühen, ansonsten ist man schnell wieder von der Tabellenspitze weg. Mit dem nächsten Spiel beim FV Faurdau wartet bereits die nächste Bewährungsprobe. Faurndau ist auch die Mannschaft, die uns bereits im ersten Spiel die bislang einzige Niederlage zugefügt hat.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode