D2-Junioren: Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft am 04.12.2011 in Böhmenkirch

07.12.2011 21:40

Den D2-Junioren des FCR gelang ein guter Start ins Turnier. Allerdings wurde eine sichere 2:0 Führung kurz vor Schluss noch aus der Hand gegeben und es reichte nur zu einem Remis. Das zweite Spiel gegen Süssen wurde recht klar mit 2:0 gewonnen. Nach der deutlichen 1:5 Niederlage gegen den FC Eislingen 1 war klar: Im letzen Spiel gegen Reichenbach ging es um Platz 2 und eventuell um das Erreichen der Zwischenrunde. Dank einer Energieleistung sowie einem großartigen Torhüter Ersin, der den Gegner fast zur Verzweiflung brachte, hielten die Jungs lange das 0:0. Kurz vor Schluss erzielte Maxim den viel umjubelten, wenn auch etwas glücklichen Siegtreffer.

Am Ende bedeutet dies mal wieder Platz 2 in der Gruppe. Ob es fürs Weiterkommen reicht werden die Ergebnisse der anderen Gruppen zeigen, da sich lediglich die 7 besten Gruppenzweiten qualifizieren. Einmal mehr haben sich die Jungs prima geschlagen und gezeigt was in Ihnen steckt.

 

Ergebnisse:

FCR 2– 1. FC Uhingen                    2:2
FCR 2– VfR Süssen 2                      2:0
FCR 2– 1. FC Eislingen 1                1:5
FCR 2– TG Reichenbach2               1:0

 

Es spielten: Ersin Subas, Furkan Can(1), Maxim Fahle(2), Benedikt Haiser, Jan Iser, Philipp Maier, David Nuding, David Plechaty und Andre Tunc(3)

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode