D2 Junioren: Sieg im ersten Spiel! Sa. 17.09.11: 1. FC Rechberghausen 2 – Frisch Auf Göppingen 2 8:2

18.09.2011 17:42

Zum Auftakt der neuen Runde war erst einmal eine Standortbestimmung angesagt. Ab dieser Spielzeit spielen die Jungs auf große Tore, mit Abseits, Rückpassregel, usw.
Da durfte man gespannt sein wie dieser große Schritt gemeistert wurde. Auch der Gegner aus Göppingen hatte mit dem gleichen Problemen zu kämpfen. So entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, in dem Frisch Auf! zu Beginn aktiver war. Der FCR kam besser ins Spiel und Maxim konnte nach einer feinen Kombination über David und Furkan mit einem satten Schuss in den Torwinkel die Führung erzielen. Die Jungs übernahmen die Initiative und folgerichtig stand es zur Pause 4:1 für Rechberghausen.

Nach der Pause bestimmte der FCR weitgehend das Geschehen und spielte jetzt auch ansehnlichen Fußball. Diese Überlegenheit schlug sich in weiterten Treffern nieder. Endstand nach 60 Minuten: 8:2 für die D2-Junioren des FCR!

Für den Anfang war das schon ganz ordentlich und man sieht teilweise schon die Spielphilosophie der Trainer „Bene“ und „Erti“. Die beiden schickten die Mannschaft hoch motiviert ins Spiel. Der Sieg basiert auf einer sehr geschlossen Mannschaftsleistung. Die etablierten Spieler zeigten alle eine ansprechende Partie und waren auch der Garant für diesen Sieg. Trotzdem sollen 2 Spieler hier etwas herausgehoben werden: Philipp als kurzfristig eingesprungener Torhüter und David Nuding in seinem ersten Spiel überhaupt zeigten eine starke Vorstellung. Weiter so Jungs!

Es spielten: Philipp Maier (Tor), Dennis Beck, Sven Dorsch(1), Furkan Can, Maxim Fahle(4), Benedikt Haiser(1), Jan Iser, Lukas Kauderer(1),Adrian Matzeit, David Nuding und David Plechaty.

Das Elternteam

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode