D1-Junioren Sa. 12.11.11: 1.FC Rechberghausen1 - TSV Bad Boll 1:4

13.11.2011 19:49

Am letzten Spieltag der Quali-Runde war die Mannschaft aus Bad Boll zu Gast im Lindach. Wir hatten uns für heute viel vorgenommen, denn wir wollten mit einem Sieg die Herbstrunde beenden und mit Boll in der Tabelle gleichziehen.

Wir hatten nach Anpfiff auch gleich die notwendige Konzentration aufgebaut und bestimmten das Spiel die ersten 10 Minuten. Genau in dieser Zeit gelang uns auch nach einem schnell vorgetragenen Konter über Rechts das 1:0. Nach einer super Flanke von der Auslinie auf den langen Pfosten konnten wir mit einem platzierten Kopfball abschließen. Unerklärlicherweise glitt uns jetzt das Spiel mehr und mehr aus der Hand. Boll machte immer mehr Druck und nur durch einige klasse Paraden unseres Torwarts gerieten wir noch nicht in Rückstand. Doch es kam was kommen musste und Boll glich 1 Minute vor der Pause verdient zum 1:1 aus. Nach der Pause wollten wir das Spiel nochmals selbst in die Hand nehmen, doch durch ungenügendes Stellungsspiel gerieten wir 2 Min. nach Wiederanpfiff mit 1:2 in Rückstand. Jetzt war bei den meisten leider der Kampfeswille gebrochen und es Stand Mitte der 2. Hälfte 1:4. Nur durch einige gute Paraden unseres Keepers und dem schlechten Abschluss der Boller Angreifer wurde die Niederlage nicht noch höher. Boll ging verdient als Sieger vom Platz.

Diese Niederlage war nicht notwendig, denn wir sind nicht wirklich soviel schlechter als unser Gegner. Doch wir müssen vor allem an unserer Einstellung und dem Umsetzen der taktischen Vorgaben arbeiten. Auch nach einem Rückstand kann man die Ärmel hochschieben und mit der Einstellung „und jetzt erst recht“ versuchen ein Spiel noch zu drehen.

Daran werden wir die nächsten Wochen intensiv weiterarbeiten. Diese Mannschaft hat noch viel mehr Potential als in den letzten Spielen gezeigt und daran glauben wir fest. Lasst uns gemeinsam diesen Weg weitergehen!

Es spielten: Kevin Kress (Tor), Fabian Rowek, Julian Simon, Alexander Bulling, Nico Hildenbrand, Stefan Wisst, Tim van der Meulen, Jerome Konopik, Finn Frömel(1), Jan Reinhardt, Tim Remppel,

 

 

Rainer Simon

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode