D1-Junioren: Auswärtssieg beim Staffelsieger

24.06.2012 22:36

24.06.12    TSV Ottenbach   :    1.FC Rechberghausen1      0 : 2
 
Auswärtssieg beim Staffelsieger


Zum letzten Punktspiel in dieser Runde waren wir beim frisch gekürten Meister aus Ottenbach zu Gast. Von Beginn an spielten zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Ottenbach wollte seine Serie ohne Niederlage behalten und wir die Saison mit einem Erfolg abschließen. Beide Mannschaften spielten munter nach vorne, wobei Ottenbach in den ersten 15 Minuten mehr Chancen zur Führung hatte aber immer wieder an unserem sehr gut spielenden Torhüter oder an ihren Unkonzentriertheiten scheiterte. Nach einem perfekt getretenen Freistoß von Tim in der 20. Minute stand unser Mittelstürmer Timmi dann genau richtig und konnte den Ball zur 1:0 einköpfen. Jetzt übernahmen wir immer mehr die Kontrolle des Spiels und konnten uns bis zur Pause noch 2 – 3 gute Möglichkeiten erarbeiten, wobei Ottenbach immer gefährlich blieb. Nach der Pause verloren wir wie so oft am Anfang wieder Kontrolle und hatten Glück dass Ottenbach nicht den Ausgleich erzielen konnte. Dank einer überzeugenden Abwehrleistung brachten wir das Spiel dann nach 10 Minuten wieder unter Kontrolle uns ließen nicht mehr viele Möglichkeiten für unseren Gegner zu. In der Schlussminute konnte Tim dann nach einem  direkt verwandelten Eckball den alles in allem verdienten 2:0 Endstand herstellen. Es war heute ein sehr faires und ausgeglichenes Spiel zweier Mannschaften die zurecht die ganze Saison um die Meisterschaft mitspielten. Danke auch an alle Trainer und Eltern beider Mannschaften für die sportliche und faire Atmosphäre vor, während und nach dem Spiel und Glückwunsch an die Ottenbacher zur Meisterschaft.
Es spielten: Jan Reinhardt(Tor), Tim van der Meulen(1), Julian Simon, Fabian Rowek, Alexander Bulling,
Nico Hildenbrand, Finn Frömel, Stefan Wisst, Tim Remppel(1), Jerome Konopik,


Rainer Simon




 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode