D-Junioren: Niederlage beim SV Ebersbach III

19.10.2013 21:40

19.10. SV Ebersbach III - 1.FC Rechberghausen 5:0 (3:0)

Zu Beginn  des Spieles begann man ganz gefällig und hatte zwei gute
Gelegenheiten, um in Führung zu gehen. Leider geriet man stattdessen mit
dem ersten Torschuss der Gastgeber in Rückstand (8.). Bis zum 2:0
spielte sich das Geschehen hauptsächlich im Mittelfeld ab. Nach einer
Abwehraktion unseres Torspieles mit Handberührung knapp außerhalb des
Strafraumes erzielte Ebersbach mit einem direktausgeführten Freistoß das
2:0 (20.). Kurz vor Halbzeitpause musste man nach wenig Gegenwehr ein
weiteren Treffer zum 3:0 (29.) hinnehmen. Die zweite Halbzeit begann wie
die erste aufhörte. Das 4:0 (35.) entstand aus einem Missverständnis in
der Abwehr. So ist es halt. Wenn es mal nicht läuft ... . Beim 5:0 (38.)
liefen zwei Spieler des SVE alleine auf unser Tor und ließen unserem
Torspieler keine Chance. In den letzten 15 Minuten steigerten sich
unsere Jungs und verhinderten weitere Gegentreffer, ohne dabei im Spiel
nach vorne Impulse zu setzen. Die Torschussbilanz spricht klare Bände:
13 Torschüsse des SV Ebersbach, 5 Torschüsse des FCR. Heute spielte
unsere Mannschaft unter ihren Möglichkeiten und erwischte in der Tat
einen rabenschwarzen Tag.

Es spielten: Ardian Stardinger (Tor), Josia Andor, Denis Berbo, Leopold
Diether, Jan Hug, Hannes Kauderer, Markus Lehr, Luis Jag, Aaron Paule,
Eren Salca, Maxi Schulz und Fabian Ulmer

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode