D-Junioren: Hallenturnier in Deizisau am 21.12.

22.12.2013 13:27

Der Verlauf in der Vorrunde gegen namhafte Gegner entsprach in etwa den Erwartungen.  Aufgrund den klaren Tormöglichkeiten hätte man das 1.Spiel gegen FV Plochingen 1 gewinnen müssen. Die Niederlage im 2. Spiel gegen VFL Kirchheim hielt sich zwar in Grenzen, aber leider ließen wir auch in diesem Spiel 100-prozentige Torchancen ungenützt. Mit der Leistung gegen den Vorrundensieger TV 89 Zuffenhausen konnte man nicht richtig zufrieden sein. Da die Plochinger überraschend gegen den VFL Kirchheim gewinnen konnte, blieb uns nur Platz 4 in unserer Vorrundengruppe. In der Endrunde kam unsere Mannschaft dann in Fahrt und konnte die Torchancen auch in Tore ummünzen. Gegen TV Hochdorf verloren wir noch in der letzten Hallensaison. Dieses Mal hatten unsere Jungs die Nase vorn und gewannen in einem spannenden Spiel verdient mit 4:3. Gegen den FV Plochingen 2 folgte der nächste Sieg. Im letzten Spiel wollten die Deizisauer uns noch den Sieg in unserer Endrundengruppe wegschnappen. Im sicherlich besten Spiel unserer Mannschaft waren unsere Jungs klar überlegen und gewann auch in der Höhe verdient mit 4:0.

Vorrunde:
1.FC Rechberghausen - FV Plochingen 1           0:0
VFL Kirchheim 1 - 1.FC Rechberghausen          4:0
1.FC Rechberghausen - TV 89 Zuffenhausen    0:4

Endrunde:
TV Hochdorf - 1. FC Rechberghausen                3:4
1.FC Rechberghausen - FV Plochingen 2           4:1
1.FC Rechberghausen - TSV Deizisau 3              4:0

Es spielten: Ardian Stradinger (Tor), Max Dannenhauer, Leopold Diether, Jan Hug (5), Sören Lübbe (3), Aaron Paule, Eren Salca, Felix Schmidt (4) und Fabian Ulmer

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode