C-Junioren: Starke kämpferische Leistung bringt den Sieg im Auswärtsspiel

11.05.2013 22:22

11.05.13    VfB Neuffen   :    1.FC Rechberghausen      2 : 4
 
Starke kämpferische Leistung bringt den Sieg im Auswärtsspiel

In unserem heutigen Auswärtsspiel trafen wir mit Neuffen auf eine Mannschaft, die wie wir mit Kampf und und Einsatz versucht ihr Spiel durchzusetzen. Dadurch spielte sich das Geschehen in den ersten 20 Minuten überwiegend im Mittefeld ab, wobei beide Abwehrreihen bis dahin relativ sicher standen. Nach einem gewonnenen Zweikampf im Mittelfeld startete Alex einen Sololauf bis in den Strafraum von Neuffen den er mit einem Schuss abschloss. Der Torwart konnte den Ball zwar aufnehmen, wurde dabei aber von seinem Abwehrspieler so stark behindert, dass er den Ball wieder fallen ließ und Timmi dann zum 1:0 abstauben konnte. Mit dieser Führung ging es dann auch in die Pause.
In der zweiten Hälfte nahm dann das Spiel richtig Fahrt auf und Neuffen kam zunächst besser ins Spiel und es gelang ihnen nach 10 Minuten der 1:1 Ausgleich. Doch diesmal zeigte unsere Mannschaft nach dem Gegentor was in ihr steckt und übernahm wieder das Kommando auf dem Platz. Nach einer abgewehrten Ecke konnte dann Eddi auf dem feuchten Rasen mit einem Distanzschuss den Torhüter zur 2:1 Führung überwinden. Jetzt ging es mit Chancen auf beiden Seiten hin und her und nach dem unsere Abwehr einmal nicht richtig stand und überlaufen wurde fiel der 2:2 Ausgleich. Doch die Moral stimmte zu 100% und wir machten sofort weiter Druck auf das gegnerische Tor. In der 56. Minute konnte dann Timmi nach einem super Zuspiel von Patrick wieder die 3:2 Führung für uns herstellen. Der Gegner warf nun alles nach vorne was uns zum kontern einlud. In der Nachspielzeit konnte dann Timmi einen Befeiungsschlag aus der Abwehr zu einem Konter nutzen und mit seinem dritten Treffer den 4:2 Endstand herstellen.
Heute hat besonders die Einstellung und Moral auch nach Gegentreffern überzeugt und die Mannschaft sich selbst bewiesen, dass sie auch mit Rückschlägen umgehen kann. Es hat heute richtig Spass gemacht zu zusehen.

Es spielten: Kevin Kress(Tor), Tim van der Meulen, Julian Simon, Alexander Bulling, Edgar Gross(1), Oliver Schurr,
Johannes Nuding, Nico Hildenbrand, Fabian Rowek, Tim Remppel(3), Jerome Konopik, Yannik Schöberl,
Patrick Apin, Stefan Wisst,


Rainer Simon

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode