C-Junioren: Ein Punkt erkämpft

29.09.2013 14:16

28.09.2013    SGM Albershausen/Sparwiesen  :  1.FC Rechberghausen   2 : 2
 
Bei unserem heutigen Spiel in Sparwiesen mussten wir insgesamt 10 Ausfälle bei unseren Spielern wegstecken und fuhren mit dem letzten Aufgebot von 13 Spielern nach Sparwiesen. Trotzdem hatten wir keine schlechte Mannschaft auf dem Platz. Die SGM übernahmen am Anfang das Kommando auf dem Platz und drückte unsere neu formierte Mannschaft immer wieder in die Defensive. Mit Glück und Können konnten wir uns jedoch immer wieder befreien und gingen nach einem Konter durch Timi mit 1:0 in Führung. Jetzt machte die SGM noch mehr Druck und schickte ihre schnellen Stürmer mit langen Bällen immer wieder nach vorne. Nach zwei Fehlern in unserem Defensivverbund konnte auch Kevin nicht mehr retten und es Stand Mitte der ersten Hälfte 2:1 für die SGM. Wir konnten uns danach auch noch einige Chancen erarbeiten und noch vor der Pause den 2:2 Ausgleich durch Furkan erzielen. Nach dem Wechsel ging das Spiel noch einige Zeit hin und her, wobei sich beide Mannschaften im Mittelfeld weitgehend neutralisierten. Auf jeder Seite waren noch 2-3 Torchancen zu verbuchen, am Ergebnis änderte sich aber nichts mehr, es blieb beim letztendlich leistungsgerechten 2:2 Unentschieden. Die Mannschaft hat heute gemerkt, dass auch in dieser Runde kein Selbstläufer wird und jeder Sieg aufs neue erspielt und erarbeitet werden muss. Es kommt auch bei den anstehenden Aufgaben darauf an, dass jeder Spieler seine Leistung bringt und sich weiterentwickelt. Egal wer auf dem Platz steht.
Wir brauchen euch alle.
Es spielten: Kevin Kress(Tor), Julian Simon, Lukas Kauderer, Philipp Maier, Fabian Rowek, Furkan Can(1),
Felix Kühlkopf, Stefan Wisst, Tim Remppel(1), Finn Frömel, Nico Hildebrand, Adrian Ritschel, David Nuding,


Rainer Simon
 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode