Bezirkspokal: F.C. nach 3 : 1 - Sieg gegen Ottenbach im Halbfinale

06.04.2010 13:19

Schwerer als erwartet tat sich unsere Mannschaft, um gegen den TSV Ottenbach zu gewinnen. Allerdings hatten unsere Spieler die Ottenbacher bis zu deren Anschlusstreffer fest im Griff. Bereits frühzeitig konnte Nico Kuttler das 1 : 0 erzielen. Das 2 : 0 durch Adrian Richter in der 23. Minute entsprach voll und ganz dem Spielverlauf und erst mit dem Anschlusstreffer von Ottenbach kurz vor der Pause verlor unsere Mannschaft den Spielfluß.

Nach Wiederanpfiff war der Gast aus Ottenbach tonangebend, doch mit dem 3. Tor für den F.C. durch Benedikt Petzet schien die Entscheidung gefallen. Danach war das Spiel wieder ausgeglichener und der Sieg für die Gastgeber alles in allem als verdient zu bezeichnen.

Fazit der Begegnung: An die Leistung der letzten beiden Spiele konnte die Mannschaft nicht anknüpfen, sie hat jedoch verstanden, auch ein Spiel, das nicht ganz so gut läuft, mit entsprechendem Einsatz erfolgreich zu beenden.

Die Mannschaft steht jetzt im Halbfinale des Bezirkspokals. Ein Erfolg, den Rechberghausen in diesem Wettbewerb schon lange nicht mehr verbuchen konnte und der noch weiter fortgeschrieben werden könnte.

Hier noch ein paar Bilder aus der Begegnung  gegen Ottenbach.

                  

 

 

 

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode