Bezirkspokal: Verdienter 2 : 0 - Erfolg bringt uns ins Viertelfinale

30.03.2010 18:38

Nach sehr guter Leistung konnte das Pokalspiel gegen den in der Bezirksliga spielenden TSV Neckartailfingen verdient gewonnen werden. Am Anfang hatten zwar die Gäste eine gute Chance um in Führung zu gehen, doch nach einer Viertelstunde Spielzeit konnte Adrian Richter nur durch ein Foulspiel im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Steffen Ertinger sicher zur Führung. Trotz zeitweiser optischer Überlegenheit der Neckartailfinger stand unsere Hintermannschaft sehr gut und ließ keine weiteren Chancen des Gegners zu. Im Gegenteil dazu hatte unsere Mannschaft sogar weitere sehr gute Möglichkeiten, die Führung vor dem Halbzeitpfiff auszubauen.

In der 2. Halbzeit waren die Spielanteile gleichmäßig verteilt, das nächste Tor jedoch gelang wiederum unserer Mannschaft durch Martin Maier. Auch danach gab es für uns noch eine Reihe glasklarer Möglichkeiten, die allesamt jedoch fahrlässig vergeben wurden. Die einzige Chance für Neckartailfingen während dieser Spielzeit verhinderte Torhüter Stefan Schiek mit großartigem Reflex, so dass es beim 2 : 0 Endstand blieb. Nach Chancen gerechnet hätte es allerdings gut und gerne 5 oder gar 6 : 2 für uns ausgehen können.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode