Auf holprigem Platz Soll mit 1 : 5 Auswärtssieg in Reichenbach u.R. erfüllt

11.04.2011 10:48

Nach einer knappen Viertelstunde brachte eine Standardsituation durch M. Tamas die 0 : 1 Führung für uns. In der 20. Minute dasselbe umgedreht, Freistoß für Reichenbach und Ausgleich zum 1 : 1. Bereits 2 Minuten später die erneute Führung für unsere Mannschaft durch N. Kuttler. Der F.C. erspielte sich spätestens ab jetzt eine leichte Feldüberlegenheit und setzte die gegnerische Abwehr unter Druck, die dadurch auch unsicher wirkte. Ein Eigentor in der 35. Minute nach Ecke von M. Hommel, welches das 1 : 3 bedeutete, war die Folge und kurz vor dem Pausenpfiff des Schiedsrichters erhöhte B. Petzet auf 1 : 4.

In der 2. Spielhälfte merkte man deutlich, wie schwer sich unsere Spieler mit dem holprigen Rasen taten. Trotzdem ließ dann wiederum B. Petzet in der 55. Minute mit einem leicht abgefälschten Schuß von der Strafraumgrenze das 1 : 5 folgen. Dass dies der letzte Treffer des Spiels sein sollte, war nicht unbedingt zu erwarten. Den Gegner hatte man im Griff, in puncto Spielfluß musste mann jedoch dem unebenen Spielfeld Tribut zollen. Allerdings verwaltete unsere Mannschaft den Vorsprung zu sehr, statt mit mehr Konzentration das Spiel wieder mehr an sich zu reißen.

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode