AH: FV Faurndau gewinnt das 9. AH-Turnier

02.07.2012 21:52

FV Faurndau gewinnt das 9.AH-Turnier

9 Mannschaften aus dem Kreis Göppingen nahmen am diesjährigen AH-Turnier teil, das
insgesamt bereits zum neunten Mal im Sportpark stattfand. Leider mussten wir eine
kurzfristige Absage aus Holzheim hinnehmen, so dass die Gruppe A lediglich mit 4
Mannschaften besetzt war. Bei hochsommerlichen Temperaturen weit über 30° C spielten die
Mannschaften in zwei Gruppen die Halbfinalisten aus. Die Gruppe A gewann souverän die
TSG Salach vor dem Gastgeber FC Rechberghausen. Dritter wurde der TSV Hohenstaufen
vor dem TSV Adelberg. In Gruppe B setzte sich der TSV Boll knapp vor dem FV Faurndau
durch. Dritter wurde die KSG Eislingen vor dem TSV Wäschenbeuren. Den fünften Platz in
Gruppe B belegte unser treuster Turniergast – der SV Aichelberg.

Damit kam es im Halbfinale zu den Begegnungen FV Faurndau gegen die TSG Salach
sowie dem TSV Boll gegen die Heimmannschaft aus Rechberghausen Den fünften Platz
spielten die KSG Eislingen und er TSV Hohenstaufen aus.
In diesen Spiel sahen die Zuschauer eine offene Begegnung mit vielen Toren und einen
knappen 3:2 Erfolg der KSG Eislingen.

Im ersten Halbfinale setzte sich Faurndau knapp gegen Salach durch. Das zweite Halbfinale
war eine klare Angelegenheit. Boll ließ dem Gastgeber aus Rechberghausen keine Chance.
Im Spiel um Platz 3 drehten die Rechberghäuser mit viel Moral einen Rückstand gegen die
TSG Salach um dann kurz vor Schluss doch noch den Gegentreffer zur 2:3 Niederlage
hinnehmen zu müssen. Somit sicherte sich Salach Platz drei.

Zum großen Showdown kam es im anschließenden Finale zwischen Faurndau und Boll.
Nachdem es nach der regulären Partie 0:0 Unentschieden gestanden hatte, musste ein 9-
Meter-Schießen die Entscheidung bringen. Nach einigen Versuchen und Fehlschüssen auf
beiden Seiten zeigte sich der FV Faurndau als etwas treffsicherer und sicherte sich somit
den Turniersiege des diesjährigen AH-Turniers 2012.

Unser Dank gilt allen Mannschaften die trotz teilweise dünner Personaldecke angereist sind
und bei diesen tropischen Temperaturen durchgehalten haben. Auch unseren Schiris
Jürgen, Mario, Lukas und Tobi gilt unser spezieller Dank, da es nicht einfach ist, ein AH-
Turnier zu leiten und doch so souverän über die Bühne zu bringen.

Organisationsteam AH-Turnier

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode