8. Spieltag gegen SV Ebersbach 2

18.05.2019 18:58

1 FCR - SV Ebersbach 2 3:6

Bei bestem Fußball Wetter und einem herrlich gepflegten Rasenplatz
war heute der Tabellenführer aus Ebersbach zu Gast im Lindach. Die Gäste kamen besser ins Spiel und gingen bereits in der 7 Min. und 8 Min. mit 0:2 in Führung.
Das Team um Spielführer Ole werte sich trotz schnellem Rückstand und erarbeitete sich in der Folge ein Dutzend Torchancen die leider immer knapp am Tor vorbei oder drüber gingen. Der SV Ebersbach war im Abschluss genauer und erzielte in der 23 Min. einen weiteren Treffer zum 0:3 Halbzeitstand. 
Nach der Pause waren es wieder die Gäste die einen besseren Start erwischten und in der 27 Min. zum 0:4 erhöhten. Eine Minute später gelang Ben der überfällige Anschlusstreffer zum 1:4.
Der Treffer setzte nochmals Kräfte frei und Rechberghausen drückte weiter auf das Gästetor. In der 39 Min. durch Ben und in der 41 Min. durch Lukas konnten die Jungs auf 3:4 verkürzen underhöhten nochmals die Spannung in diesem interessanten Spitzenspiel. Die Zuschauer bekamen in den Schlussminuten nochmals einen offen Schlagabtausch zu sehen mit Chancen auf beiden Seiten.
Leider hatte Ebersbach das glücklichere Ende und erzielte in der 48 Min. und der 50 Min weitere Treffer zum 3:6 Endstand. Die Mannschaft zeigte eine riesen Moral und kämpfte bis zum Schlusspfiff.

Es spielten: Kilian Frey(TS), Lennox Krause, Ole Gauggel, Lukas Walla(1),
Nils Walla,
Noah Schneider, Ben Jesser(2), Sammy Schuster, Julian Malcher, Collin
Rascher

Vorschau: Sa. 28.05.2019, 12.15 Uhr
1 FCR - 1 SV Göppingen

 

 

 

  

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode