6. Spieltag FCR - SGM Deggingen/Reichenbach

20.10.2018 18:37
Bericht E1
FCR - SGM Deggingen/Reichenbach 1-1 
 
Spitzenspiel im Lindach Erster gegen Zweiten, Ziel war es den Spitzenplatz zu verteidigen, gegen defensiv sehr gut spielende Gäste haben sich unsere Jungs heute sehr schwer getan.
Sie haben sich von der destruktiven Spielweise anstecken lassen und nicht ihr gewohntes Kombinationsspiel aufziehen können.
Phasenweise klappte es und auch dann wurde es gefährlich, leider wurde mit den heraus gespielten Chancen fahrlässig umgegangen und so dauert es bis zur 23 Minute, als nach richtig schönem Kombinationsspiel das erlösende 1-0 durch Linus fiel, so ging es auch  in die Pause.
In der Halbzeit wollten wir die Jungs wachrütteln und ermutigen, weiter an das gewöhnte Spiel zu denken und sich nicht entmutigen zu lassen.
In Halbzeit 2 lief es dann auch etwas besser und der Ball lief durch die eigenen Reihen, wir konnten immer wieder Nadelstiche setzen.
Leider scheiterten wir häufig am stark spielenden Keeper der Gäste oder am eigenem  Unvermögen.
Chancen hatte wir locker für 5-6 Tore.
Und nun zahle ich 5 € ins Phrasenschwein, denn wer vorne seine Chancen nicht nutzt, bekommt irgendwann die Quittung und so geschah es in der 46. Minute nach einem kollektiven Tiefschlaf unserer linken Seite landete der Ball  im Netz und es stand 1-1.
Völlig unnötig nach dem Spielverlauf, nun hieß es alles nach vorn, es gab auch noch einige Chancen die leider ungenutzt blieben.
Respekt  und Glückwunsch an die Jungs der SGM für ihren aufopferungsvollen Kampf und den Punkt, auch wenn es ein Spiel auf ein Tor war, aber so ist Fussball manchmal.
Kopf hoch Jungs daraus lernt Ihr und nächste Woche in Heiningen macht ihr es besser.
 
Es spielten:
Noah, Thorin, Pascal, Josue, Vincent, Laurent, Laurin, Boran, Leon und Linus(1)
Das Trainer Team Tom, Ardian und Silvio

© 2017 1. FC Rechberghausen 1923 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie Ihre Website gratis!Webnode